Disponibile in:

76 – Das dritte Auge – Unterschied zwischen Energie-Sehkraft und geistige Vision (Teil 3)

Dieser Artikel wurde vorübergehend über Google Translate übersetzt. Die Originalartikel wurden in italienischer Sprache verfasst. Wenn du uns helfen möchtest, die Übersetzung in deiner Sprache zu verbessern, kontaktiere bitte uns per E-Mail. Vielen Dank!

Seite 1 von 5

In früheren Lektionen über das Dritte Auge habe ich einige sehr wichtige Definitionen erklärt, um besser zu verstehen, was das Dritte Auge, die Energetische Sichtweise und der Sechste Sinn sind, aber wichtiger, um zu verstehen, dass das Dritte Auge nicht das Geist-Chakra ist. Um die Bedeutung besser zu verstehen, ist eine kurze Überprüfung erforderlich, bevor Sie sich mit den nächsten Ebenen befassen, die das dritte Auge betreffen.

Wir sagten, dass die Chakren Bereiche des Körpers sind, die große Mengen an Energie enthalten können, daher ist es wichtig, darüber zu meditieren. Das Mind-Chakra ist nicht das dritte Auge, aber es ist ein Chakra, genau wie das Herz-Chakra, das Plexus-Chakra und so weiter, ohne Unterschied; Daher verwandelt sich das Mind-Chakra nicht in das dritte Auge, sondern bleibt und bleibt immer ein Chakra, das eigentlich Mind-Chakra genannt wird, nicht das Augen-Chakra. Wenn du über die Chakren meditierst, kannst du Prana absorbieren, so dass diese Energie vom sechsten Sinn genutzt wird, um sich zu entwickeln und dann in all seinen psychischen Fähigkeiten zu erweitern. Der sechste Sinn nutzt also die Energie aller Chakren, insbesondere der hohen (Mind-Chakren und Kronen-Chakren, aber ohne die anderen auszuschließen!), Um sich zu entwickeln, da der sechste Sinn einen großen Energiebedarf hat Arbeit, sonst bleibt es begrenzt. Hohe Chakren wie Mind- und Crown-Chakren sind darauf spezialisiert, sowohl „normale“ als auch „psychische“ geistige Fähigkeiten zu verbessern. In der Tat hilft das Meditieren über den Geist und die Krone auch sehr dabei, Ihr Gedächtnis und Ihre Intelligenz zu verbessern. Es macht Sie zu einer wacheren und geistig aktiveren Person. Diese Chakren sind nicht nur nützlich für die Entwicklung der psychischen Fähigkeiten, sondern helfen auch den geistigen Fähigkeiten sehr das wir jeden Tag benutzen.

Jedes Chakra ist auf eine bestimmte Art und Weise spezialisiert, schließt jedoch die anderen nicht aus. Zum Beispiel ist das Chi-Chakra darauf spezialisiert, die körperliche Stärke der Person zu steigern, was auch körperliche Gesundheit und nicht nur Muskelkraft bedeutet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es sich um ein Chakra handelt, das nur für den physischen Aspekt nützlich ist , da es tatsächlich auch bei Energieübungen, wie zum Beispiel beim psychischen Schutz, ein äußerst nützliches Chakra ist. Dank der Meditation, die es dem Chi ermöglicht, Energie zu absorbieren, können wir dies tatsächlich Verwenden Sie diese Energie, um einen viel stärkeren Schutz sowohl in der physischen als auch in den anderen Dimensionen zu üben. Folglich ist es wichtig zu verstehen, dass jedes Chakra für unseren Weg von grundlegender Bedeutung ist. Tatsächlich meditieren wir über die 5 Hauptchakren und nicht nur über eines. Natürlich ist jedes Chakra hauptsächlich auf einen bestimmten Sektor ausgerichtet. Tatsächlich sind die hohen Chakren darauf spezialisiert, dass wir „höhere“ Informationen entdecken, kennen und verstehen können, also Informationen, die über die physische Dimension hinausgehen, an die wir gewöhnt sind. Auch aus diesem Grund wird das Mind-Chakra fälschlicherweise mit dem dritten Auge assoziiert, als ob sie dasselbe wären, aber es ist nicht so! Tatsächlich ist das Mind-Chakra ein energetisches Zentrum, das es dem Sechsten Sinn ermöglicht, diese Energie zu nutzen, die er dann verwendet, um auch das Dritte Auge zu entwickeln. Folglich ist der Leitfaden viel länger und komplexer und darf nicht fälschlicherweise mit der Annahme zusammengefasst werden, dass die beiden Begriffe dasselbe Element anzeigen.

Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie glauben, dass Sie bereits einen großen sechsten Sinn haben, ohne meditieren zu müssen, keine Ahnung haben, wie es sich entwickelt hätte, wenn Sie stattdessen meditiert hätten. Oft beschränken wir uns darauf zu denken, dass wir bereits das Beste aus dem Leben gemacht haben, und stattdessen würde es sehr wenig dauern, um unsere Grenzen zu überwinden und äußerst lohnende und zufriedenstellende Ergebnisse für uns und für unser Leben zu erzielen. Es geht nicht nur darum, zufrieden zu sein oder mehr zu fordern, sondern auch darum zu verstehen, dass es keinen Grund gibt, sich mit eigenen Händen einzuschränken, wenn Sie mehr aus dem Leben herausholen können. nimm lieber, was auch immer dir überlassen ist. Der sechste Sinn gehört Ihnen zu Recht, aber Sie müssen ihn verdienen, denn es reicht nicht aus, still zu bleiben, um sich mit dem Wenigen zufrieden zu geben, das Sie ein Leben lang haben, um Ihre Ziele zu erreichen: Sie bleiben an einer Grenze fest, die Sie sich durch bloße Faulheit auferlegt haben.

Seite 2 von 5

Du kannst trainieren und viel höhere Level erreichen und das wird dir erlauben, große Macht über dein Leben zu haben, indem du diese Macht aus den Händen derer entfernst, die sie benutzt haben, um dir Schmerzen zu bereiten. Mit etwas Übung können Sie sich entscheiden, der einzige zu sein, der die Macht Ihres Lebens besitzt, und diese Genehmigungen denen entziehen, die bisher ihre Hände in Ihr Leben gelegt haben, ohne dass Sie es wissen.

Wenn Sie über die Chakren meditieren, können Sie Energie aufnehmen, die dem sechsten Sinn dient, sich zu entwickeln und seine immenssten Fähigkeiten zu entwickeln. Tatsächlich ist der Sechste Sinn in mehrere Sektoren unterteilt, und einer davon ist das Dritte Auge. Letzteres ist ein Sektor des sechsten Sinnes, der wiederum in mehrere Kapazitäten unterteilt ist. Das dritte Auge ist nicht physisch, daher erscheint kein drittes Auge in der Stirn und ersetzt auch nicht die Position des Mind-Chakras. Die Bilder, in denen das dritte Auge anstelle des Mind-Chakras in der Stirn dargestellt wird, dienen nur zur Veranschaulichung, aber die Unerfahrenheit der Menschen hat dazu geführt, dass die Botschaft verwirrt und falsch interpretiert wurde, so dass man glaubt, dass das Chakra des Geistes verwandeln sich in das dritte Auge. Aber so wird es nicht sein! Der einzige Zweck der Göttlichkeitsdarstellungen mit dem dritten Auge in der Stirn bestand darin, diese Göttlichkeit als fähig zu beschreiben, jenseits des irdischen Lebens zu sehen. Daher ist es ein symbolisches Design, das die hohen psychischen Fähigkeiten dieses historischen Charakters und / oder der Göttlichkeit erklären möchte.

Das Dritte Auge ist daher die Fähigkeit, die es Ihnen ermöglicht, zu „sehen“, was jenseits des irdischen Lebens liegt, und es ermöglicht Ihnen daher, über das hinaus zu sehen, was menschliche Augen normalerweise sehen. An diesem Punkt ist es jedoch wichtig, die enorme Bedeutung des Dritten Auges zu verstehen, da die dazugehörigen Fähigkeiten grundsätzlich in zwei Bereiche unterteilt sind: Energieansicht und Geistesansicht. Über die Energieansicht, die die Energieansicht verwendet, habe ich bereits in früheren Lektionen darüber gesprochen. Es ist von grundlegender Bedeutung, sich daran zu erinnern, dass das energetische Sehen es Ihnen ermöglicht, die Energie , die Auren und alles, was Sie mit offenen Augen sehen müssen, zu sehen. Daher dient das energetische Sehen dazu, das tägliche Sehen zu verstärken, damit wir die Wahrheit, die uns umgibt, mit unseren eigenen Augen sehen können. Die mentale Sichtweise kann und darf die energetische Sichtweise nicht nur aus Gründen der Faulheit ersetzen, sondern muss für alle Fakultäten verwendet werden, auf die die energetische Sichtweise nicht spezialisiert ist.Es gibt Dinge, die mit offenen Augen betrachtet werden müssen, andere können jedoch nicht mit offenen Augen betrachtet werden, daher müssen sie mit geschlossenen Augen beobachtet werden. Der Punkt ist, dass viele Menschen Macht mit Lustlosigkeit verwechseln. Tatsächlich „schaut“ sie mit dem Verstand, was stattdessen mit den Augen betrachtet werden sollte und umgekehrt, und begeht einen schwerwiegenden fundamentalen Fehler. Um dieses Konzept besser zu erklären, ist es wichtig zu verstehen, welche Techniken mit offenen Augen angewendet und welche geschlossen werden sollten. Die Techniken wie das Betrachten der Auren, die statische Energie, das Betrachten der Gesichter vergangener Leben sowie das Sehen der Wesenheiten müssen mit den Augen geübt werden, da es notwendig ist, zu lernen, diese Arten von Energie mit offenen Augen zu sehen, um die Vorteile zu nutzen Energieansicht. Dies liegt daran, dass die energetische Sicht es Ihnen ermöglicht, die Energien vor Ihnen wirklich zu sehen und Erfahrungen zu leben, die es Ihnen ermöglichen, sich ohne weitere Schatten des Zweifels schnell zu entwickeln. Wenn wir stattdessen über Techniken wie Fernsicht, Zukunftssicht und teilweise auch Visualisierung sprechen, können diese Techniken mit geschlossenen Augen geübt werden, da Sie keine physischen Augen verwenden, um diese Art von Flüssen zu beobachten, sondern den sechsten Sinn verwenden . Aber bevor man erkennt, wann der sechste Sinn wahr ist und wann Vorstellungskraft benötigt wird, braucht es viel Übung.

Die Visualisierungstechnik ist anfangs eine Technik, die kreative „Vorstellungskraft“ verwendet, um sicherzustellen, dass sich unser Verstand daran gewöhnt, präzise Absichten zu formulieren, damit die Techniken besser sind. Wie Sie wissen, schafft unser Gedanke, daher können Sie entscheiden, ob Sie diese Bereiche der Realität mit Bewusstlosigkeit erschaffen oder ob Sie sie mit Ihrem Gewissen und Willen schaffen, indem Sie die Visualisierungstechnik verwenden, um positive Ergebnisse zu erzielen, um Ihr Leben zu verbessern.

Seite 3 von 5

Die Visualisierung basiert also zunächst auf der Vorstellung, ist aber wichtig, weil Sie durch die Vorstellung beginnen, in Ihnen eine Absicht und damit eine Art kreative Energie zu stimulieren. Viele Menschen lassen sich jedoch von der Visualisierung einlullen, als wäre sie selbst eine unbestreitbare Realität. In Wirklichkeit kann die Visualisierung lügen und falsch sein! Tatsächlich geht es von einem Prinzip der Vorstellungskraft aus, sodass Sie gut verstehen, dass Vorstellungskraft schlechte Witze hervorrufen kann. Dies ist der Grund, warum es zu wichtig ist, die energetische Sichtweise und nicht nur die mentale Sichtweise zu entwickeln.

Die energetische Sichtweise kann nicht lügen, sie kann nicht falsch sein! Die energetische Sichtweise ist mit offenen Augen anzuwenden. Wenn es sich also nicht um Menschen handelt, die unter dem Einfluss von Drogen stehen (oder ernsthafte psychische Probleme haben), können Sie sich nichts vorstellen, das stark genug ist, um es mit Ihren eigenen Augen vor sich zu sehen , denn mit deinen Augen siehst du nur die Realität! Ich habe Ihnen bereits tausendmal geraten, keine Drogen genau zu nehmen, um zu verhindern, dass das, was Sie mit Ihren Augen sehen (daher die Realität), durch die durch Drogen verursachten Halluzinationen verwirrt wird. Daher ist es wichtig, keine Drogen genau zu nehmen, weil Sie die wahre Wahrheit sehen können, und nicht die durch die Droge verursachten Vorstellungen. Wenn wir auch über Menschen sprechen möchten, die psychische Probleme haben, die dazu führen, dass imaginäre Visionen auch mit offenen Augen auftreten, sprechen wir über Menschen, die ständig Visionen haben, sodass sie bereits für psychische Probleme anerkannt sind. Mit anderen Worten, psychische Probleme entstehen nicht nur von dem Moment an, an dem diese Menschen versuchen, die Auren oder die Energie zu betrachten. Geistesprobleme sind beständig, daher können wir nicht an der Existenz visueller Fähigkeiten zweifeln, nur weil es auf der Welt auch Menschen mit geistigen Problemen gibt, die Dinge „sehen“, die selbst mit offenen Augen nicht real sind. Wenn wir uns dann fragen wollen, ob das, was diese Leute sehen, wirklich Vorstellungskraft oder echte Erfahrungen ist, sollten wir uns von Fall zu Fall auf die Analyse konzentrieren, da einige als verrückt definierte Leute nicht wirklich verrückt sind, weil sie wirklich Entitäten sehen, aber niemand glaubt ihnen. Andere von ihnen haben jedoch leider wirklich ernsthafte psychische Probleme, so dass Sie keinem Wort glauben können, das von ihnen gesagt wird. Folglich können wir nicht das gesamte Gras zu einem Bündel verarbeiten, da jeder Einzelfall anders ist.

Gerade aus diesem Grund ist es zu wichtig, dass wir das energetische Sehen so entwickeln, dass das, was wir mit offenen Augen sehen, real ist und nicht nur durch unsere Visualisierung mit geschlossenen Augen verursacht wird, wodurch das Risiko besteht, dass es imaginär ist. Zu viele Menschen glauben, dass es keinen Unterschied gibt, dass es kein Problem gibt, die Auren mit geschlossenen Augen zu beobachten, weil sie davon überzeugt sind, dass es „dasselbe“ ist. Aber wie kann es dasselbe sein? Wenn Sie auf das Gesicht Ihres Mannes schauen, wenn Sie auf das Gesicht Ihres Sohnes schauen, wenn Sie auf Ihre Mutter schauen, tun Sie das mit offenen oder geschlossenen Augen? Sicher mit offenen Augen; und warum schaust du sie mit offenen Augen an? Wenn es keinen Unterschied gibt, wenn es dasselbe ist, warum schließen Sie dann nicht für immer Ihre Augen und beginnen mit geschlossenen Augen mit ihnen zu sprechen, ohne sie jemals mit offenen Augen anzusehen? Für die einfache Tatsache, dass Sie mit offenen Augen ihr wahres Gesicht sehen können, während Sie, wenn Sie sie schließen, riskieren würden, ihr wahres Gesicht zu vergessen, würden Sie riskieren, es sich vorzustellen, ohne die physischen Veränderungen zu sehen, die die Zeit auf ihr Gesicht bringt. Sie erkennen also, dass es zu wichtig ist, mit offenen Augen sehen zu lernen, und dass das, was Sie mit offenen Augen sehen, niemals durch eine Visualisierung ersetzt werden kann. Zu wissen, wie man sieht, ist zu wichtig!

Es gibt Techniken, die mit offenen Augen ausgeführt werden müssen, und andere, die mit geschlossenen Augen ausgeführt werden müssen. Daher ist es notwendig, bestimmte Techniken zu respektieren, anstatt sie zu verärgern und radikal nach Ihren Wünschen zu ändern, nur um persönlichen Gründen freien Lauf zu lassen, die ausschließlich dazu dienen, ihre eigenen zu pflegen. Lustlosigkeit, Apathie und Unwissenheit. Das Üben, um das energetische Sehen zu entwickeln, erfordert Zeit und Mühe, und nicht jeder will es. Deshalb tun viele Menschen lieber so, als ob das Betrachten der Aura genauso viel wert wäre wie das Sehen mit offenen Augen. So viele Leute sagen, sie wissen, wie man die Aura sieht, wie man ihre Farben sieht, wie man sie liest, und das alles tun sie mit geschlossenen Augen.

Seite 4 von 5

Wie? Alles vorstellen. Aber wir sind nicht hier, um uns alles vorzustellen. Wir sind hier, um uns zu entwickeln, also um unsere psychischen Fähigkeiten für real und nicht für Täuschung zu entwickeln. Unser Ziel ist es, uns zu entwickeln, um uns zu erwecken. Es ist nicht so zu tun, als hätte man sich entwickelt, nur um dem Mund Luft zu geben und so zu tun, als wüsste man ein wenig über Spiritualität. Die Techniken, die mit geschlossenen Augen praktiziert werden, sind nicht a priori als null oder falsch anzusehen, aber sie sind viel komplexer zu entwickeln, da es extrem einfach ist, sich alles vorzustellen, anstatt der Techniken, die mit offenen Augen praktiziert werden, in denen die Energie, die Sie sehen, real ist. es ist nicht imaginär, weil du es mit offenen Augen siehst.Dies darf nicht dazu führen, dass Sie an Wert für die Techniken verlieren, die mit geschlossenen Augen geübt werden müssen, wie z. B. die Fähigkeit der Fernsicht, da es sich stattdessen um sehr wichtige Techniken handelt. Tatsächlich unterrichte ich sie alle durch diese Schritte, da es sich um Techniken handelt, die wirklich funktionieren, aber Sie müssen Lernen Sie zuerst zu erkennen, welche echten Blitze die vorgestellten Visualisierungen sind.

Tatsächlich soll diese Lektion nicht von den Praktiken abweichen, die mit geschlossenen Augen durchgeführt werden sollen, sondern Sie sollen den Unterschied zwischen den beiden Fähigkeiten erkennen, damit Sie sich wirklich weiterentwickeln können und nicht sozusagen. Zu viele Menschen fühlen sich geweckt, ohne zu wissen, wie man etwas Hellseherisches macht! Sie betrachten sich als erwacht, aber sie haben nicht die geringste psychische Fähigkeit. Wo ist dieses Erwachen? Wo ist die spirituelle Entwicklung bei denen, die keine aktive Unze des sechsten Sinnes haben? Wäre es genug, sich als weiterentwickelt zu betrachten, um sofort einer zu werden? Natürlich nicht, und das müssen wir verstehen: Wir können in einer illusorischen Welt leben, in der wir uns vormachen, dass wir uns entwickelt haben, ohne etwas zu tun, und dass wir alles über alles wissen, oder wir können unsere Augen öffnen und verstehen, dass wir überhaupt nicht entwickelt sind, nur weil Wir denken – vorausgesetzt, es ist praktisch -, aber um uns zu entwickeln, müssen wir etwas tun: trainieren, üben, um unseren sechsten Sinn zu entwickeln. Von dem Moment an, in dem Sie verstehen, dass es Techniken gibt, die mit offenen Augen geübt werden müssen, ohne sich zu viel umzudrehen, und Techniken, die mit geschlossenen Augen geübt werden müssen, beginnen Sie mit dem rechten Fuß, weil Sie sich bewusst sind, dass jede psychische Fähigkeit mit sehr präzisen Techniken entwickelt werden muss, die Sie können nicht nach dem variieren, was uns am angenehmsten erscheint.

Auf der anderen Seite ist dies das Zeitalter, in dem sich jeder entscheidet, völlig falsches und falsches neues Wissen zu erfinden und es offen auf der ganzen Welt zu verbreiten, nur um ihre Faulheit oder ihre schlechten Gewohnheiten zu rechtfertigen. Genau wie diejenigen, die sagen, dass Sport schlecht für Ihre Gesundheit ist, nur um nicht zuzugeben, dass Sie faul sind, überhaupt nicht, dass Sie keinen Finger bewegen wollen und deshalb den Sport so sehr kritisieren, dass Sie ihn als falsch und negativ ausgeben möchten. Oder wie jemand, der sagt, dass das Trinken von Bier und Wein gut für Ihre Gesundheit ist, nur um nicht zuzugeben, dass Sie Alkoholiker sind; oder diejenigen, die sagen, dass leichte Drogen gut sind, um sich spirituell schneller zu entwickeln, nur um nicht zuzugeben, dass sie drogenabhängig und daher süchtig sind; oder noch schlimmer, wer sagt, dass halluzinogene Drogen wie Ayahuasca keine Drogen sind, sondern nur halluzinogene Getränke, ja, Drogen zum Trinken, die Ihren Geist für immer ficken und Ihr Leben schlimmer ruinieren können, als Sie denken. Es spielt keine Rolle, ob es sich um Tabletten, Pulver, Flüssigkeiten oder Getränke handelt, es handelt sich immer um Drogen, und unabhängig davon, wie Sie sie einnehmen, ruinieren sie Ihr Leben für immer, nichts, was mit spiritueller Evolution zu tun hat! Dies ist die Zeit, in der jeder zum Experten für Medizin wird, jeder zum Ernährungsberater, jeder zum Professor für das Leben anderer Menschen, nur weil er einen Artikel im Internet gelesen hat oder weil er an der Universität studiert und vergisst, dass er ein Student und kein für ihn anerkannter Wissenschaftler ist seine großen Entdeckungen. Wir befinden uns im Zeitalter des Internets, in dem jeder frei falsches Wissen erfinden kann, um eine Entschuldigung für seine Laster, seine Mängel, seine Fehler zu finden und sie als absolute Wahrheiten auszugeben. Wir müssen gegen den Strom gehen und nach der wahren Wahrheit suchen, nicht nach der, die für uns am bequemsten ist, sondern nach der wahren, die es uns ermöglicht, am Ende des Tages wirklich aufzuwachen.

Seite 5 von 5

Eines Tages werden alle anderen erkennen, dass das Erfinden von Wissen nicht dasselbe ist wie das Realisieren von Wissen. Sie werden erkennen, dass Drogen sie nicht weiterentwickelt, sondern nur ruiniert haben. dieser Alkohol tat ihm nicht gut für die Gesundheit, sondern brachte sie ins Krankenhaus; dass halluzinogene Getränke sein drittes Auge nicht öffneten, sondern sein Gehirn zerstörten; Diese Angst vor dem Sport, als wäre es böse, machte sie nicht überlegen, sondern führte sie zu schweren Krankheiten, die durch übermäßigen sitzenden Lebensstil verursacht wurden. und schließlich führte das Erfinden von spirituellem Wissen und die Täuschung, sich selbst zu erwecken, nicht dazu, dass sie wirklich erwachten, sondern sich nur alles vorstellten.

Den Weg der Wahrheit zu verfolgen ist viel schwieriger als sich auf die Illusionen zu entspannen, indem man sich davon überzeugt, alles zu sein und zu wissen. Am Ende all dessen hätten diejenigen, die die Wahrheit bis zum Ende verfolgt hatten, sie gefunden, während alle anderen dies nicht taten. Die Wahrheit zu suchen ist viel schwieriger als still zu stehen und irgendetwas zu tun; Dennoch wird es der einzige Weg sein, der Ihnen konkrete Erfolge, echte Erfahrungen und Befriedigungen bringt, die Ihnen ein Leben lang und für alle kommenden Leben erhalten bleiben.Wenn das mentale Sehen richtig trainiert ist, kann es Ihnen sehr wahrheitsgemäße und präzise Blitze bieten, die nichts mit verwirrten Blitzen zu tun haben, die Sie immer mit vielen Zweifeln zurücklassen, die Sie bisher vielleicht hatten. Um zu lernen, zu erkennen, was wahr ist und was nicht, ist es wichtig, die Energieansicht Hand in Hand zu üben, damit Ihre Augen die Realität sehen und Sie verstehen, was wahr und was imaginär ist. Mentale Stille in all dem wird eine mehr als grundlegende Rolle spielen, denn dank Non Pensiero werden Sie lernen zu erkennen, welche echten Blitze sind, die dank des sechsten Sinnes entstanden sind, aus dem stattdessen imaginäre Blitze hervorgehen, die in Ihrem Kopf stecken geblieben sind, um Sie noch mehr zu verwirren Mehr.

In der nächsten Lektion werden wir die Fähigkeiten, die das mentale Sehen betreffen, vertiefen, damit Sie die Bedeutung dieser Praktiken erkennen können. In der Zwischenzeit rate ich Ihnen jedoch, die Techniken zu üben, die sich auf Energy Sight beziehen, damit Sie lernen können, die Realität mit eigenen Augen zu betrachten, ohne weitere Zweifel zu haben, um Ihren Regulator zu senken und die visuellen Erfahrungen zu verbessern. Visuelle Erfahrungen sind sehr wichtig und sollten niemals durch solche ersetzt werden, die zum mentalen Sehen gehören.

Ende von Seite 5 auf 5. Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, kommentieren Sie unten, um Ihre Gefühle beim Lesen oder Üben der vorgeschlagenen Technik zu beschreiben.

 

Dieses Dokument ist die Übersetzung des Artikels https://www.accademiadicoscienzadimensionale.com/archives/51148 von der Webseite Accademia di Coscienza Dimensionale.

Dieses Dokument ist von Besitz von https://www.accademiadicoscienzadimensionale.com/. Alle Rechte werden aufbewahrt, es wird jeder nicht ermächtigter Gebrauch, ganz oder teilweise, der Dokumente der Website verboten. Die Speicherung, die Wiedergabe und die Verbreitung der Dokumente, auch durch andere Technologieplattformen ist, ohne eine vorherige schriftliche Genehmigung von der Akademie des Dimensionalen Bewusstseins nicht gestattet.  Jeder Verstoß wird rechtlich verfolgt. ©

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vuoi aggiungere il tuo banner personalizzato? Scrivici a [email protected]