Disponibile in:

75 – Energie bereinigen – Energie der Umwelt bereinigen (Teil 2)

Dieser Artikel wurde vorübergehend über Google Translate übersetzt. Die Originalartikel wurden in italienischer Sprache verfasst. Wenn du uns helfen möchtest, die Übersetzung in deiner Sprache zu verbessern, kontaktiere bitte uns per E-Mail. Vielen Dank!

Seite 1 von 5

In jedem Haus gibt es Energieprogramme, von denen einige negativer sind als andere. Sie müssen sich die Programme so vorstellen, als wären sie so viele Verkehrszeichen, dass sie Sie gerne leiten und Sie dann auf einen genauen Weg führen würden, den sie diktiert haben, obwohl Sie Die Programme möchten Sie dazu drängen, eine Richtung einzuschlagen, aber Sie können jedes Mal einen anderen Weg wählen, um sich des Fehlers bewusst zu werden, zu dem sie gehen möchten Programme entstehen durch unsere Gedanken und Gefühle – wenn sie zu stark sind und eine Absicht ausdrücken – gibt es unendlich viele Programme und nicht nur positive oder negative. Wenn wir über Programme sprechen, denken wir tatsächlich nur darüber nach, was Sie dazu bringt, traurig zu sein Aber was wird Sie dazu bringen, glücklich zu sein, dann negativ oder positiv. Aber in welchen der beiden Teile würden Sie das Apathie-Programm aufnehmen? Sicher ist es nicht positiv, aber es kann nicht einmal mit dem Programm verglichen werden, das Sie zum Weinen bringt oder werde wütend auf jemanden, damit du dünn wirst k dass es in der Mitte eingefügt werden sollte, dann in der „neutralen“, aber in Wirklichkeit ist das Apathieprogramm alles andere als neutral, weil es Sie dazu bringen möchte, einen von ihm festgelegten Weg einzuschlagen. Der Einfachheit halber werden wir oft über positive sprechen oder negative Programme, aber Sie müssen sich bewusst sein, dass es unendlich viele Programme gibt und nicht nur traurig oder glücklich. Ein Zuhause hat so viele Energieprogramme, dass diese fast überall zu finden sind und weiterhin Ihre Gedanken und Entscheidungen jeden Tag beeinflussen. Und zu denken, dass jeder Programm wurde wegen dir oder wegen der Menschen geboren, die mit dir leben!

Ein Programm entstand aus einem Ereignis, das beispielsweise an einem Tag stattfand, an dem Sie besonders lustlos nach Hause kamen und – unbewusst – eine sehr starke Absicht in Ihrem Zimmer oder an dem Ort hatten, an dem Sie sich befanden. Andere können jedoch auch Programme in Ihrem Zimmer drucken Zuhause, auch aus der Ferne! Daher hat jemand, der eine Person ist, die Ihr Haus noch nie betreten hat, oder sogar eine Entität, die an uns vorbeigegangen ist, ein apathisches Programm beeindruckt, das Sie dazu bringt, nichts zu tun, wenn Sie zu Hause sind, und Ihre zu verschwenden Zeit, während nichts Sinnvolles erreicht wird. So wird ein Programm aktiviert, wenn Sie sich an diesem Ort befinden. Tatsächlich könnten Sie beispielsweise ein Programm bemerken, weil Sie sich in einem bestimmten Raum auf eine bestimmte Weise fühlen (z Beispiel apathisch) und dann, wenn Sie ausgehen, werden Sie hier zurückkehren. Dies kann bei so vielen anderen Programmen passieren, zum Beispiel bei einem, bei dem Sie sich sehr traurig oder deprimiert fühlen, sobald Sie von der Haustür eintreten oder sehr nervös, oppre Sie werden wahrscheinlich Ihre Umgebung beschuldigen und sagen, dass das Haus zu eng ist, dass es klein ist und Sie sich unterdrückt fühlen oder dass es Sie stört, jeden Tag die gleichen Leute zu sehen, aber was Ihre Nervosität auslöst sind die Energieprogramme, die dich umgeben, oder die negativen Energien, die in den Auren der Menschen eingeprägt sind, die dir so viel Unbehagen bereiten; wir sprechen immer über negative Energien! Die Energieprogramme drängen dich, dich auf eine bestimmte Weise zu verhalten und dann oft zurückzugreifen das gleiche Programm, damit Sie es füttern und stärker machen.

Ein Beispiel für ein ausgesprochen typisches Programm für alle ist das Anti-Meditationsprogramm. Sie haben etwas anderes getan und sich inspiriert gefühlt. Gehen Sie also zum Meditieren, weil Sie das Gefühl haben, dass es jetzt wirklich gut ist. Sie gehen in Ihr Schlafzimmer – oder zu Ihr Meditationsort – und sobald Sie durch die Schlafzimmertür gehen, wird etwas aktiviert, ein Programm, das Sie völlig vergessen lässt, dass Sie absichtlich dorthin gegangen sind, um zu meditieren. Sie gehen also zum Computer, unterhalten sich ein wenig oder tun etwas anderes schien sehr entschlossen zu sein, aber Sie waren so leicht abgelenkt. Wie werden wir dieses Programm definieren? Es hat Sie nicht traurig gemacht, es hat Sie nicht leiden lassen, aber es hat Sie eine sehr wichtige Entscheidung vergessen lassen, die Sie für sich selbst und für sich selbst getroffen haben Ihre persönliche Entwicklung, es ist also sicherlich kein positives oder sogar neutrales Programm. Jedes Energieprogramm, das nicht ganz positiv ist, muss eliminiert werden, denn selbst wenn es auf leichte Weise zu Ihrer Energieeinreichung beiträgt.

Seite 2 auf 5

Denken Sie daher daran, dass es auf lange Sicht Ihre spirituelle Entwicklung ruinieren wird und nicht nur das, auch wenn es so harmlos oder leicht aufdringlich erscheint wie Apathie. Es ist also besser, es sofort niederzuschlagen. Entscheiden Sie sich, alles aufzuräumen Objekte im Haus, eins nach dem anderen, sind eine sehr unwahrscheinliche Handlung, aber Sie können die Technik üben, um die Umgebung so zu reinigen, dass selbst die Objekte und Ihre Umgebung die positive Energie absorbieren. Dann können Sie sich den genauen Objekten widmen, die Sie denken, sind am wichtigsten, ohne sie alle einzeln berühren zu müssen.

Zuerst müssen Sie lernen, Ihre innere Energie zu reinigen , weil Sie sich mit Prana vertraut machen und lernen müssen, sich auf das Reinigen von Energie zu konzentrieren. Die Technik basiert nicht nur darauf, Prana zu Hause aufzurufen, sondern Sie müssen lernen, sie zu lenken, um Sie zu erreichen die Ergebnisse, die Sie zum Üben ausgewählt haben.

Wenn Sie innere Reinigung üben, erinnern Sie sich an Prana in Ihnen mit der Absicht, jede energetische Schicht zu reinigen und die mit der Zeit gesammelten negativen Energien loszuwerden. Jeden Tag sammeln wir sie und können sie nicht verhindern, genau wie jeden Tag, an dem wir schmutzig werden und wir müssen duschen, Sie können sich auch dafür entscheiden, zu Hause eingesperrt zu bleiben, um nicht mit Außenumgebungen in Kontakt zu kommen, in der Hoffnung, nicht schmutzig zu werden, aber Ihr Körper wird schmutzig und Sie müssen trotzdem duschen. Sich zu Hause einzuschließen ist also keine Lösung, um zu vermeiden, dass Ihre eigene Energie schmutzig wird, da selbst Ihre Gedanken Gefahr laufen, schmutzig zu werden und manchmal sogar schlimmer als andere. Daher ist es wichtig, dass Sie die interne Energiereinigung sehr oft üben helfen Ihnen weitgehend dabei, die äußere zu reinigen, das ist die Energie der Umgebung, die Sie häufig besuchen, aber vor allem an dem Ort, an dem Sie die Technik der Meditation und Reinigung praktizieren. In der Tat ist Meditation eine Bombe der Positivität Energie, die die gesamte Umgebung durchdringt, in der Sie üben. Daher ist es normal, dass Ihr Meditationsraum viel positiver und heller wird, auch wenn Sie die Energiereinigungstechnik noch nie zuvor praktiziert haben, weil Sie sie in Wirklichkeit immer nur meditiert haben Durch das Üben der Reinigungstechnik steigern Sie den Effekt noch mehr und beschleunigen die positiven Ergebnisse. Tatsache ist, dass Sie nicht hart arbeiten müssen, um Negativität in Ihr Zimmer zu bringen, indem Sie positive Energie auf die Probe stellen, indem Sie „Toh, Versteh das, jetzt werde ich eine Weile in meinem Zimmer traurig sein und sehen, ob die positive Energie mich aufhalten wird! “ „Weil es offensichtlich ist, dass, wenn Sie wieder negativ denken, sowohl Ihre innere Energie als auch die der Umgebung, die Sie häufig verwenden, wieder schmutzig werden. Wenn Sie jedoch mit alltäglichen Techniken und Fakten übereinstimmen, üben Sie die Energiereinigung und verpflichten Sie sich, dies nicht zu tun Denken Sie negativ, während Sie zu Hause sind – und den ganzen Tag -, dann wird der positive Effekt weitaus sichtbarer.

Das Zuhause muss wie Ihr Ort zum Entspannen werden. Bis jetzt haben Sie sie wie einen Programmladen behandelt und all Ihre Gedanken und so viel Energie wie möglich eingefügt. Ohne es zu wissen, gingen Sie jahrelang nach Hause und nahmen die Probleme, die negativen Gedanken auslassen, sie in die vier Wände entlüften und in jedem Raum aufbewahren. Es ist richtig, sein Zuhause als einen Ort zu sehen, an dem man sich selbst sein und seine Gefühle herauskommen lassen kann, aber all den Ärger und all Ihre Frustrationen in sich aufladen Ein Ort, an dem Sie lange Zeit in Ihrem Leben essen, schlafen und leben. Dies kann Ihnen nur andere Probleme bringen, gefolgt von Leiden. Ihr Zuhause muss zu einem Ort des Wohlbefindens werden, denn wenn Sie müde von der Arbeit nach Hause kommen und die Tür öffnen, Energie muss dich willkommen heißen, dich angreifen und dich regenerieren, du musst das Gefühl haben, gerade einen wirklich positiven Ort für dich betreten zu haben, nicht umgekehrt: Zu Hause musst du dich besser und nicht länger müde fühlen als zuvor. Du hast dich daran gewöhnt zu denken, dass außerhalb des Hauses, w Wenn jeder dich sieht, musst du immer perfekt, makellos und der beste Mensch der Welt sein. Wenn du nach Hause kommst, gibst du das Schlimmste von dir, überzeugt davon, dass dich niemand sieht. Außerhalb des Hauses musst du immer lächeln, dann drinnen Haus Sie sind wütend auf alle, behandeln Ihre Familie schlecht und Dolch sich ständig.

Seite 3 von 5

Das Haus muss der Ort sein, an dem Sie sich regeneriert fühlen, an dem Sie es kaum erwarten können, zurückzukehren, nicht so sehr, um Problemen zu entkommen, sondern um das körperliche und geistige Wohlbefinden wieder aufzunehmen, das Ihnen hilft, noch stärker als zuvor zu sein gegen deine Gegner. Noch mehr zu Hause musst du versuchen, positiv zu sein, keine negativen Gedanken in dich zu lassen und deine Familie nicht wegen dir in Schmerzen zu lassen. Dafür musst du bei Bewusstsein sein, aber auch die innere Energie aufräumen und das der Umwelt.

Der Ort, an dem Sie meditieren, wird bereits durch Meditation gereinigt, aber Sie können seine Wirksamkeit durch Energiereinigung steigern. Man könnte denken, dass eine Lösung, um zwei Effekte mit einem einzigen Zug zu erzielen, darin besteht, jeden Tag an einem anderen Punkt im Haus zu meditieren Es ist keine schlechte Idee, aber wenn Sie meditieren, muss der Erfolg der Meditation selbst in den Vordergrund treten und nicht das Haus reinigen. Das Reinigen der Umgebung während der Meditation ist ein Nebeneffekt, aber wenn Sie meditieren, müssen Sie sich konzentrieren In erster Linie, wenn Sie versuchen, die Meditationssitzung in Gang zu bringen. Wenn Sie alles zu schnell machen wollen, verlieren Sie sich auf der Straße. Also meditieren Sie nicht jeden Tag an einem anderen Ort, um das Haus zu reinigen, und meditieren dann am Ende überhaupt nicht gut Konzentrieren Sie sich darauf, gut zu meditieren, und üben Sie die Technik nur zum Reinigen, wenn Sie das Haus aufräumen können. Dies bedeutet nicht, dass Sie von Zeit zu Zeit den Ort der Meditation wechseln können, was in der Tat eine gute Idee ist, aber y Sie müssen sich daran erinnern, dass Sie beim Meditieren meditieren müssen, wenn Sie die Energie reinigen, die Sie reinigen müssen, und nicht zu viel durcheinander bringen müssen. Um die Energie der Umgebung zu reinigen, in der Sie sich befinden, müssen Sie sich zunächst damit befassen Ich muss Ihnen nicht sagen, dass Sie sich zuerst entspannen müssen, um sich an Prana zu erinnern, und sich gut darauf konzentrieren müssen, Ihren Geist zu beruhigen und mit positiver Energie in Kontakt zu treten. Um Ihnen zu helfen, erkläre ich Ihnen Schritt für Schritt die Technik dazu Räumen Sie die Energie des Raumes auf, in dem Sie sich befinden. Danach können Sie sich im ganzen Haus ausdehnen. Ihr Raum muss Ihr kleiner Ort des absoluten Friedens sein, aber lassen Sie sich nicht vom Rest des Hauses mit Negativität füllen. Denken Sie also daran Eine gründlichere Energiereinigung auch von Zeit zu Zeit bis zum Rest des Hauses. Wir üben daher eine Energiereinigungssitzung der Umgebung. Diese Sitzung dauert etwa 10 bis 15 Minuten, aber Sie können sich natürlich dafür entscheiden, sie weniger oder länger zu halten je nach Anlass und Reinigungsbedarf; r Denken Sie daran, dass es viel besser ist, mehr zu üben und weniger zu leiden, wenn das Haus so viele negative Energien, Streit- und Traurigkeitsprogramme und Probleme verschiedener Art hat, als wegen der eigenen Faulheit weniger zu üben und dann die Tage zu bleiben, um zu kämpfen Familie oder persönliche Probleme haben.

Sie können sich entscheiden, sich hinzusetzen oder hinzulegen, da dies keine Meditation ist. Mein Rat ist, im Sitzen öfter zu wechseln und zu üben, da Sie sich besser konzentrieren können.

Wenn Sie die Technik der Audio-geführten Version anhören möchten, klicken Sie hier und lesen Sie den Artikel weiter. Andernfalls lesen Sie die geschriebene Version und führen Sie sie Schritt für Schritt aus.

Fangen Sie an sich zu entspannen … atmen Sie Prana in sich.

 

Um die Energie eines Ortes zu reinigen, atme zuerst Prana in dich ein.

 

Entspannen Sie sich und konzentrieren Sie sich ausschließlich auf das Atmen von Prana.

 

 

Fühle das weißeste Prana, das in dich eindringt und deine Energie reinigt.

 

Jetzt erinnert es an die reinste und positivste Energie, die es gibt, direkt aus dem Universum.

 

Rufen Sie sie zurück und bringen Sie sie zu Ihnen nach Hause.

 

Konzentrieren Sie sich speziell auf den Raum, in dem Sie sich gerade befinden, und erinnern Sie sich an die Energie des Universums in Ihrem Raum.

 

Visualisiere die reine weiße Energie, die in deinen Raum eindringt und sich ausdehnt.

 

Fühlen Sie diese Brücke, die zwischen der reinsten Energie und Ihrem Zuhause entsteht, und erinnern Sie sich in großen Mengen daran.

 

Atme Prana ein… fühle dich positiv, in Frieden, und mit diesem Gefühl ruft es positive Energie in dein Zimmer, so dass auch es ein Ort des absoluten Friedens wird.

 

Rufe weiterhin Prana in den Raum, als würde ein Ozean weißester Energie in deinen Raum eindringen.

Stellen Sie sich vor, Ihr Raum explodiert mit positiver Energie und strahlt Licht und Reinheit für das aus, was er enthält.

 

 

Atme… und konzentriere dich darauf, so viel Energie zu schöpfen, dass der Raum mit weißem Licht wie Schnee gefüllt ist.

 

Zeigen Sie die pranische Energie an, die sich im gesamten Raum ausdehnt, um ihn zu reinigen.

 

Fühle die weiße, leuchtende Energie, die jedes negative Programm auflöst und durch schöne und positive Energie ersetzt.

 

Das Prana kommt weiterhin an und füllt Ihr Zimmer in Hülle und Fülle.

Fühle das Gefühl der Fülle.

Fühle dein Zimmer voller positiver Energie, Glück und Freude.

 

Erweitern Sie die Energie, fühlen Sie, wie sie die Möbel, Gegenstände und schließlich die Wände durchdringt.

 

Fühlen Sie, wie die weiße Energie alle Oberflächen und Möbel reinigt und jeden Teil Ihres Raumes aufräumt.

 

Erweitern Sie jetzt die Energie im ganzen Haus.

 

Es nennt Prana im Haus und erweitert es in jedem Raum, mit der starken Absicht, die Energie zu bereinigen und jedes Energieprogramm aufzulösen.

 

Es ist reich an pranischer Energie.

 

Entspannen Sie sich… für den Moment können Sie die Reinigungssitzung hier beenden.

 

Seite 5 auf 5

Wie fühlst du dich? Ich bin sicher, Sie hätten gerne noch eine Weile weitergemacht, und Sie können die Sitzung so oft wiederholen, wie Sie möchten. Im Moment haben wir uns besonders auf Ihr Zimmer konzentriert, aber es wird wichtig sein, zu üben, um die Energie im ganzen Haus zu erweitern. Natürlich können Sie dies auch tun, ohne physisch in den anderen Raum gehen zu müssen. Wenn Sie jedoch die Möglichkeit hatten – weil Sie sonst niemand stört, während Sie sich im Haus befinden -, können Sie die Technik üben, indem Sie physisch direkt zu dem betreffenden Ort gehen . In beiden wird das Haus in Ordnung sein. Die Technik der Energiereinigung kann jederzeit vor oder nach der Meditation praktiziert werden, da sie in beiden Fällen gute Ergebnisse bringt. Wenn Sie sich dazu entschließen, es vor der Meditation zu üben, werden Sie den Ort von negativer Energie reinigen und es wird Ihnen helfen, eine Meditationssitzung zu beginnen, die viel leichter und entspannender als gewöhnlich ist, da Sie den Grad der Negativität und des niedrigen Niveaus gesenkt haben das Zimmer. Wenn Sie nach dem Meditieren die Energiereinigung üben, haben Sie mehr Energie, sodass sich die Reinigung positiver auf die Umgebung auswirkt, in der Sie sich befinden. In beiden Fällen haben Sie also einen sehr positiven Effekt. Selbst wenn ich es weit entfernt von meditativen Sitzungen üben müsste, wird es in Ordnung sein, da es eine Technik für sich ist und nicht unbedingt mit Meditation kombiniert wird. Um die Effektivität und Dauer der Energiereinigung zu erhöhen, ist es wirklich sehr wichtig, dass Sie jeden Tag mindestens einmal am Tag Energieschutz praktizieren! Der Schutz hält die Energie länger sauber, da negative Energie von Ihrem Zuhause ferngehalten wird.

Viele machen den Fehler, nur ihr eigenes Zimmer und nicht das ganze Haus zu schützen, genauso wie die Energie ihres eigenen Zimmers und nicht der gesamten Wohnung zu reinigen. Um Ihr eigenes Zimmer zu schützen, muss nur negative Energie in Ihr Haus eindringen und Ihr Haus stören Familie oder schlagen Sie sich, während Sie in einem der anderen Räume sind. Selbst die Energie muss im ganzen Haus gereinigt werden, da die Reinigung Ihres Zimmers allein möglicherweise nicht ausreicht, um Sie daran zu hindern, in die anderen Programme zu fallen, die Sie nehmen, während Sie in der sind andere Räume und bringen Sie zurück in Ihr Zimmer. Deshalb ist es wichtig, dass das ganze Haus geschützt und sauber ist, und nicht nur Ihr Zimmer. Schützen Sie das ganze Haus jeden Tag und wenn Sie seine Energie aufräumen können, machen Sie eine Schutzblase für Sie, Ihr Zimmer und Ihr Zuhause, da auf diese Weise die Negativität immer weniger eintreten kann, bis Sie sie draußen blockieren und das Betreten äußerst schwierig finden. Denken Sie dazu daran, Ihr Zuhause aufzuräumen selbst wenn Sie schützen es immer, weil durch Sie auch negative Energie erzeugt wird, die Sie für negativ halten, oder wenn Sie ins Haus kommen und Probleme von außen mit sich bringen. Denken Sie daran, auch die Drähte abzuschneiden, um die Schutzdauer zu verlängern. Jedes Mal, wenn Sie dies vergessen Schützen Sie Ihr Zuhause, lassen Sie die Negativität Zugangswege haben, damit sie sogar in Ihr Zimmer gelangt, obwohl Sie dachten, Sie hätten es geschützt. Jedes Mal, wenn Sie die Energiereinigungstechnik üben, versuchen Sie, tiefer zu gehen und neue Ebenen zu entdecken, indem Sie beispielsweise hineingehen Das Detail des Hauses, das die Reinigung der Umwelt noch mehr verbessert als die Wände, die Decke, den Boden, jeden Raum im Haus, sogar das Badezimmer! Glauben Sie nicht, dass negative Energien, die Sie schädigen könnten, nicht in der Wohnung geboren werden können Badezimmer: Wie oft hatten Sie Angst, nachts alleine auf die Toilette zu gehen? Hier ist die Antwort. Indem Sie Ihr Zuhause besser schützen und die Energie jedes Zimmers, einschließlich des Badezimmers, des Korridors und des p, aufräumen Punkte des Hauses, die Sie nicht viel ausgeben, wird Ihre Angst vor diesen Bereichen verringern, weil es in ihnen den Zugang von Negativität und negativen Präsenzen verringern wird. Erhöhen Sie die Intensität der Verteidigung und Sie werden einen großen Unterschied bemerken.

Lassen Sie mich unten wissen, wie Sie mit dieser Technik umgegangen sind und wie Sie sich nach dem Üben gefühlt haben. Wenn Sie bereits Ergebnisse erzielt haben, teilen Sie diese bitte unten mit, damit Ihre Teamkollegen auch verstehen, wie effektiv und wichtig es ist, sie in die Praxis umzusetzen.

Ende von Seite 5 von 5. Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, kommentieren Sie unten, um Ihre Gefühle beim Lesen oder Üben der vorgeschlagenen Technik zu beschreiben.

 

Dieses Dokument ist die Übersetzung des Artikels https://www.accademiadicoscienzadimensionale.com/archives/4806 von der Webseite Accademia di Coscienza Dimensionale.

Dieses Dokument ist von Besitz von https://www.accademiadicoscienzadimensionale.com/. Alle Rechte werden aufbewahrt, es wird jeder nicht ermächtigter Gebrauch, ganz oder teilweise, der Dokumente der Website verboten. Die Speicherung, die Wiedergabe und die Verbreitung der Dokumente, auch durch andere Technologieplattformen ist, ohne eine vorherige schriftliche Genehmigung von der Akademie des Dimensionalen Bewusstseins nicht gestattet.  Jeder Verstoß wird rechtlich verfolgt. ©

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vuoi aggiungere il tuo banner personalizzato? Scrivici a [email protected]