Disponibile in:

59 – Fragen zu früheren Leben – Reinkarnation und die Schwierigkeit, sich daran zu erinnern (Teil 1)

Dieser Artikel wurde vorübergehend über Google Translate übersetzt. Die Originalartikel wurden in italienischer Sprache verfasst. Wenn du uns helfen möchtest, die Übersetzung in deiner Sprache zu verbessern, kontaktiere bitte uns per E-Mail. Vielen Dank!

Seite 1 von 5

Angel: Willkommen. Ich werde alle Ihre Fragen über vergangene Leben beantworten .

Student: Hallo Engel! Ich fühle so viel Nostalgie für die spirituelle Dimension und ich sage oft, dass ich nicht mehr auf dieser Erde wiedergeboren werden möchte. Ist es ein niedriges Programm oder liegt es daran, dass meine Seele eine vage Erinnerung an a hat? andere und bessere Dimension als diese?

Angel: Willkommen. Viele von uns spüren, bevor sie sich an ihre früheren Leben erinnern, diese Art von Nostalgie nach den positivsten Welten und Dimensionen, da wir viele böse Gestalten auf diesem Planeten gekannt haben. wie Gewalt und Leiden in all seinen Formen. Aber genau aus diesem Grund sind wir auf diesem Planeten wiedergeboren: etwas Konkretes zu tun, anstatt diesen Planeten nur in den Händen des Bösen zu lassen, also in den Händen böser Menschen. Bis Sie sich an Ihre früheren Leben erinnern, fragen Sie sich, warum Sie hier geboren wurden: für eine Bestrafung? Für ein negatives Karma, das du durchmachst? Warum bist du ein Masochist? Nichts davon. Du wurdest hier geboren, um etwas Gutes zu tun, um anderen Menschen klar zu machen, dass es nicht nur Böses gibt, es gibt nicht nur den negativen Weg, es gibt auch Gutes und auch die Möglichkeit, anderen zu helfen. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, nur die negativen Seiten dieses Planeten zu betrachten, wird Ihr Leben immer düster sein. Wir wurden aus einem viel wichtigeren Grund hier geboren, um dem Rest der Bevölkerung zu helfen, die positive Seite des Lebens und der Welt zu betrachten und uns zu verpflichten, das Gute zu steigern. Wir wurden hier nicht geboren, um uns auf die negativen Seiten des Lebens zu fixieren und nur diese zu sehen; Wir sind auch nicht so weit gekommen, um so zu tun, als ob das Böse nicht existiert, weil wir das Leiden nicht ignorieren, das aus unserem und dem Leben anderer beseitigt werden kann. Um das Leiden von Ihnen und vom Leben der Menschen, die Sie lieben, zu beseitigen, müssen Sie erkennen, warum Sie hier geboren wurden: nicht die Welt zu kritisieren, nicht für andere nostalgisch zu sein, sondern andere Menschen über das Wohl der Menschheit zu informieren . Jetzt bist du aus einem guten Grund hier und es wird nicht ignoriert, dass du deine Mission und deinen Grund für die Reinkarnation auf diesem Planeten erfüllen wirst. Wenn Sie sich also an Ihre früheren Leben erinnern, werden Sie feststellen, dass Sie hier aus einem Grund wiedergeboren wurden, den Sie vervollständigen sollten, und nicht nur, um Zeit zu verschwenden und sich vorzustellen, wie großartig es wäre, woanders zu sein.

Student: Warum haben die meisten von uns die Erinnerung an ein gerechtes Leben und nicht an all unsere vergangenen Leben?

Engel: Denn während der Reinkarnation, dann während des Übergangs der Seele von einem Körper zum anderen, gibt es einen Prozess, den wir Nullstellen-Erinnerungen nennen, der Ihre Erinnerungen an frühere Leben verbirgt, sobald Sie in einem neuen menschlichen Körper wiedergeboren werden. Tatsächlich funktioniert diese Regel auf diesem Planeten, aber nicht in allen Dimensionen, in denen es möglich ist, wiedergeboren zu werden! Während der Nullung von Erinnerungen bleiben alle Ihre Erinnerungen in Ihrer Seele eingeätzt, aber Sie als neue Person erinnern sich aufgrund der Nullung an nichts von dem, was vor diesem Leben passiert ist. Nur durch das Erwachen der eigenen psychischen Fähigkeiten ist es möglich, sich an vergangene Leben zu erinnern.

Student: Meinst du damit, zu einem Wahrsager, einem Hypnotiseur oder so zu gehen?

Seite 2 auf 5

Angel: Auf keinen Fall. Ich meine, deine psychischen Fähigkeiten wieder zu erwecken! Wenn Sie zu einer Wahrsagerin oder zu jemand anderem gehen würden, der Ihnen von Ihren früheren Leben „erzählt“ hat, würden Sie sich nicht erinnern, sondern nur eine Geschichte anhören, bei der Sie sich übrigens nicht 100% sicher sein könnten es ist alles wahr. Ich beziehe mich auf echte Erinnerungen, so real wie die, die Sie in diesem Leben haben. Durch eine Reise des Erweckens Ihrer eigenen psychischen Fähigkeiten und des Übens, Ihre Sinne zu entwickeln, werden Sie beginnen, sich an Ihre vergangenen Leben als Fragmente nach Fragmenten, als reale und konkrete Erinnerungen zu erinnern. Es ist kein Zufall, dass Sie hier an der Akademie sind: weil Sie nach einem spirituellen Weg gesucht haben, der es Ihnen ermöglicht, das Erwachen zu finden. Wenn Sie sich also dazu entschließen, Ihre Erinnerungen an vergangene Leben zu üben, wie ich Ihnen geraten habe, werden die Erinnerungen kommen.

Student: Ist Reinkarnation immer eine Chance, eine Seele aufzubauen?

Angel: Ja, absolut, um seine Seele aufzubauen und weiterzuentwickeln. Leben für Leben entwickeln wir unser Wissen über diesen Planeten, unsere Fähigkeiten und unsere Methoden zur Materialisierung weiter. Viele glauben, dass Reinkarnation eine Handlung für sich ist oder dass Sie nur wiedergeboren werden, weil Sie es müssen. In Wahrheit entscheiden Sie sich für die Reinkarnation, denn wenn Sie die Seele außerhalb des Körpers sind, haben Sie sehr klare Vorstellungen für Ihre Zukunft: Sie wissen, dass Sie etwas Gutes für die Welt tun wollen, aber um es zu tun, müssen Sie etwas von innen tun; dann inkarniere innerhalb des Planeten. Wenn Sie wiedergeboren werden, müssen Sie unbedingt den Nullstellungsprozess durchlaufen, bei dem Sie alles über sich selbst vergessen: Wer Sie sind, warum Sie hier sind, wie Sie sich daran erinnern können, wer Sie waren, vergessen Sie alles! Aber bevor du wiedergeboren wurdest, wusstest du es bereits, es ist eine Passage, die gemacht werden musste und du hast dich dafür entschieden. Auch wenn Sie jetzt, weil Sie sich an nichts erinnern, die „absurden“ Gründe nicht verstehen, warum Sie sich entschieden haben sollten, hier wiedergeboren zu werden. Und doch sind dies weitaus logischere und weniger absurde Gründe, als Sie jetzt verstehen. Aber dafür sind wir hier.

Student: Vorheriges Leben / Leben mit Reinkarnation zu vergessen ist immer eine bewusste Entscheidung? Könnten wir uns in diesem Fall möglicherweise entscheiden, uns an dieses Leben zu erinnern, wenn wir im nächsten Körper sind, wenn wir wollten?

Angel: Der Nullungsprozess ist nicht unsere Wahl, sondern eine Regel dieses Planeten. Sie haben beschlossen, sich auf diesem Planeten wiederzubeleben, aber wenn Sie sich hätten entscheiden können, hätten Sie es natürlich vorgezogen, sich sofort an alles zu erinnern. Sobald Sie jedoch in einen menschlichen Körper eintreten und dort wiedergeboren werden, wird der Rücksetzvorgang aktiviert. Ob Sie dies möchten oder nicht, Sie vergessen alles über Ihre Vergangenheit. Nur durch Üben können Sie sich an Ihre früheren Leben erinnern und dann die wahren Gründe verstehen, warum Sie hier geboren wurden.

Student: Ich habe anscheinend verstanden, dass Reinkarnation eher eine Notwendigkeit für die Seele als ein „Gesetz“ ist. Ist das so?

Angel: Genau, es ist überhaupt kein Gesetz. Es ist eine Entscheidung, die wir als Anima treffen, weil wir wissen, dass die Reinkarnation es uns ermöglicht, uns zu entwickeln und eine sehr wichtige Mission auf diesem Planeten zu erfüllen.

Student: Aber kann dieser Zyklus aufgelöst werden? Ich meine, können wir aufhören, wiedergeboren zu werden?

Seite 3 von 5

Angel: Als Entscheidung ist es kein Kreislauf, der aufgelöst werden kann oder muss. Es wäre, als würde man fragen: „Kann ich aufhören zu leben?“ Natürlich könnten Sie es wählen, aber warum sollten Sie es tun? Wenn du wolltest, könntest du aufhören, wiedergeboren zu werden, aber es ist eine Entscheidung, die du triffst, wenn du eine Seele ohne Körper bist, weil du in diesem Moment dir deiner selbst völlig bewusst bist. Stattdessen sind Sie sich Ihrer selbst überhaupt nicht bewusst, denn das einzige Leben, an das Sie sich erinnern, ist das gegenwärtige. Und es ist zu wenig, um die Gründe zu verstehen, warum deine Seele nach all den Reinkarnationen, die er machen wollte, wieder einmal beschlossen hat, wiedergeboren zu werden und dir zu erlauben, heute hier zu sein. Ich weiß genau, dass es Menschen gibt, die mit ihrem Leben unzufrieden sind und über den hypothetischen Gesetzzyklus der Reinkarnation sprechen, den „wir zerstören müssen“, um nie wieder zu inkarnieren, aber sagen wir es klar: Sie würden gegen Ihr Leben vorgehen eigene Seele, weil du es bist, der die Reinkarnation will, weil sie dadurch neue Erfahrungen machen, sich entwickeln und wichtige Missionen für sie ausführen kann. Wir sind nicht für einen Satz hier, wir sind hier, weil wir es wollten; Unabhängig davon, ob Sie sich jetzt daran erinnern oder nicht, war es Ihre Seele, die wiedergeboren werden wollte, und es ist richtig, dass Sie versuchen, ihre Entscheidungen zu verstehen, anstatt gegen sie vorzugehen, ohne zu wissen, warum.

Student: Was ist das genaue Ende der Reinkarnation? Ich habe verstanden, dass die Seele Erfahrung braucht, aber warum inkarniert sie so oft und warum entscheidet sie sich dafür? Ich habe gelesen, dass unser „Ende“ die Befreiung von diesem Zyklus ist. Aber weil wir nicht üben, um bestimmte Fähigkeiten zu entwickeln, die Sie uns beibringen, sondern nicht direkt für diese Befreiung üben, könnten wir also die ganze Energie dafür verwenden?

Angel: Was hast du mit der Beseitigung der Reinkarnation vor? Glaubst du, es gibt ein Paradies, in dem die Seelen Spaß haben und gesund werden, und dass uns das Leben in dieser Welt als eine Art Ebene auferlegt wurde, die es zu überwinden gilt? Ich schaudere bei dem Gedanken, dass es wirklich jemanden gibt, der das Ende seines Lebens, seiner Seele erreichen will. Ich wiederhole Ihnen, dass ich mir bewusst bin, dass es Menschen gibt, die mit ihrem Leben unzufrieden sind und das Ende als die einzige Lösung und damit den Tod ihrer eigenen Seele sehen. denn darum geht es hier. Wir sind freiwillig auf diesem Planeten wiedergeboren worden, mit der Idee, etwas Gutes für diese Welt zu tun. Gibt es Böses? Ja, weil es dunkle Menschen gibt, die auf dieser Welt wiedergeboren werden. So viele andere Seelen sind hier wiedergeboren worden, um diesem Planeten zu helfen, nicht in den Händen der Dunklen zusammenzubrechen, die ihn zerstören möchten. Wir haben uns entschieden, hier geboren zu werden, damit Sie Zeit damit verschwenden können, gegen Ihre Seele zu rudern und andere Hindernisse hinzuzufügen, um ihren Erfolg zu erreichen, ihre Mission auf diesem Planeten zu erfüllen, oder Sie können anfangen, auf seiner Seite zu stehen und zu versuchen, seine Gründe zu verstehen: Ich sage nicht, dass es leicht ist, seinen Willen zu verstehen, aber zumindest versucht er zu verstehen, warum deine Seele sich dafür entschieden hat, hier geboren zu werden, ohne andere Gewichte hinzuzufügen, die bereits genug haben.

Student: Ist der Zweck der Reinkarnation nur mit dem ewigen Kampf zwischen Gut und Böse verbunden oder ist er mit etwas anderem verbunden?

Angel: Reinkarnation ist zuallererst eine große Hilfe für uns, weil sie es uns (unserer Seele) ermöglicht, sehr unterschiedliche Erfahrungen zu machen, unser Wissen über mehr Themen zu verfeinern, neue Seelen zu kennen, mit denen wir Momente oder lange Lebensabschnitte teilen können gemeinsam an allen Fronten zu entwickeln. Darüber hinaus ist es eine großartige Möglichkeit, auf dem von uns gewählten Planeten, in diesem Fall auf dem Planeten Erde, eine Veränderung vornehmen zu können, die wir von Leben zu Leben auf einen friedlicheren Weg lenken wollen. Es ist nicht einfach, weil viele andere Menschen versuchen, es zu Leiden, anhaltendem Bösen und Gewalt zu führen: Sie sind genau dafür geboren.

Seite 4 auf 5

Deshalb wurden auch wir hier geboren: um etwas zu tun, das verhindert, dass dieser schöne Planet durch Gewalt und Leiden ruiniert wird, was ihn unbewohnbar machen würde. Denken Sie darüber nach: Was mögen Sie an diesem Planeten nicht? Setzt? Die Tiere? Menschen? Nein, nichts davon. Was du nicht wirklich magst, sind die grausamen Handlungen, die Bosheit, die Gewalt, die verschiedenen Facetten des Schmerzes. Menschen mögen dich nicht, sie sind die Leiden, die bestimmte Menschen anderen zufügen. Aber woher kommen diese Aktionen? Von obskuren Menschen, die andere manipulieren, um sie zu verabscheuungswürdigen Handlungen zu drängen. Mit anderen Worten, verachten Sie nicht die Menschheit, sondern verachten Sie genau diese Menschen, die von der Dunkelheit manipuliert werden, die andere verletzt. Hier: Von Leben zu Leben inkarnieren wir hier, um zu versuchen, dieses Problem zu lösen. Aber um dies zu tun, müssen wir zuerst erkennen, was das eigentliche Problem dieser Welt ist, dass es nicht Menschen sind, sondern die Dunkelheit, die Menschen manipuliert! Ohne Dunkelheit wären die Menschen dieser Welt alle viel, viel besser und selbstloser. Wenn Sie jetzt eine schüchterne, selbstsüchtige und gewalttätige Menschheit kennen, dann deshalb, weil die Dunkelheit versucht, unseren Geist zu zerstören und uns in den Abgrund fallen zu lassen. Glauben Sie nicht, dass Sie sich von ihnen unterscheiden: Auch Sie, die die Menschheit verachten, schaden anderen. Es ist nicht einfach, Veränderungen herbeizuführen, tatsächlich dauert es lange, aber von Leben zu Leben entscheiden wir uns, hier wiedergeboren zu werden, um zu versuchen, Gutes in diese Welt zu bringen, damit die Dunkelheit nicht gewinnt. Wir können uns entscheiden, diese Welt aufzugeben und zu kritisieren, sie zu verachten und sie sterben zu sehen, oder wir können etwas viel Besseres tun, um sie wieder aufzubauen: Wir können ihr helfen.

Student: Danke Angel. Wenn wir uns für die Reinkarnation entscheiden, könnten wir uns dann entscheiden, in einer vergangenen Ära wieder zu inkarnieren? Zum Beispiel: Wenn wir in diesem Leben, dem Jahr 2014, sterben, können wir dann im Jahr 1000 und immer auf dem Planeten Gaia wiedergeboren werden?

Angel: Auf derselben Dimension, auf demselben Planeten, können wir es nicht tun. Aber wir können uns entscheiden, in anderen Dimensionen zu inkarnieren, die denen, die wir heute kennen, sehr ähnlich sind und die in einer Zeit leben, die unserer Vergangenheit ähnelt, zum Beispiel unserem alten Ägypten, oder einer Zeit, die unserer näher ist. Tatsächlich gibt es einige Dimensionen, die unseren sehr ähnlich sind, die im Vergleich zu unserer Zeit „zurück“ sind, aber während ihrer Zeit ähnliche Ereignisse wie wir durchlaufen, auch wenn sie nicht identisch sind. In diesem Fall ist dies dann möglich.

Student: Kann ich in einem vergangenen Zeitalter wiedergeboren werden und mich dafür entscheiden, es neben mir / meinem Leben in der Vergangenheit zu tun? Kann es also gleichzeitig materiell meine eigenen geben? Wenn wir identische Doppelepisoden sagen, mit Gemeinsamkeiten in Bezug auf Die Lebensaspekte aller (gleiche Namen, gleiche Situationen, aber sie leben an zwei verschiedenen Orten usw.). Treffen sich eher vergangene Leben?

Angel: Nein, es ist nicht möglich, dort zu inkarnieren, wo du bereits wiedergeboren hast, neben einer anderen deiner Reinkarnationen. Diese Frage scheint mir die Handlung eines Films etwas zu sehr. Es muss darauf geachtet werden, nicht in die Fallen „zu vieler widersprüchlicher Ideen“ zu geraten, die dazu führen, dass Sie den wahren Sinn und Zweck der Reinkarnation aus den Augen verlieren. In Bezug auf die Doppelgänger, die auf diesem Planeten existieren und bekannt sind, handelt es sich nicht mehr um Reinkarnationen derselben Seele, die gleichzeitig in mehrere Körper inkarniert wurden. Es ist stattdessen ein sehr interessantes Phänomen, das von dem Planeten abhängt, auf dem wir uns befinden. Es ist eine Art „Schablone“, die den Fehler begeht, sich zu wiederholen, wodurch sehr ähnliche menschliche Körper entstehen und nicht nur im Aussehen. Als Fehler haben diese Menschen sehr starke Ähnlichkeiten in ihren Erfahrungen während ihres Lebens (Beispiel: beide Mütter starben im Alter von 3 Jahren), selbst in sentimentalen Erfahrungen (beide waren mit Frauen verheiratet, die den gleichen Namen besitzen) und so weiter . Dies sind zu offensichtliche Ähnlichkeiten, um vorzutäuschen, dass es nur ein Zufall ist. Sie liegen überhaupt nicht falsch! Aber sie sind verschiedene Menschen, sie sind nicht dieselbe Person, die mehrmals in derselben Zeit geboren wurde.

Seite 5 auf 5

Student: Wissen wir vor dem Betreten eines Körpers und vor der Reinkarnation genau, was während seines ganzen Lebens passieren wird?

Angel: Alles ist nicht. Aber die Seele kann vor der Reinkarnation im Großen und Ganzen wissen, wie ihr Leben durch die Reinkarnation in diesem bestimmten Körper aussehen wird. Es muss jedoch angegeben werden, dass alles von der psychischen Entwicklung dieser Seele abhängt, da einige nur sehr wenig über ihre Zukunft sehen können, während andere, noch bevor sie wiedergeboren werden, viel mehr Details des kommenden Lebens sehen können. Es kommt also darauf an.

Student: Danke Angel. Aber wenn du dich an deine vergangenen Leben erinnerst, wofür ist es wirklich? Dient es nur dazu, das persönliche Ego zu stärken?

Angel: Ego? Bedeutet das Erinnern an dein Leben, dein Ego zu vergrößern? Es scheint mir, dass der Begriff Ego zu oft ohne Komma verwendet wird, als wäre es ein Komma. Denken Sie an die Schwierigkeiten, die eine Person beim Leben mit Alzheimer hat. klingt das gut für dich Im Wesentlichen erinnern sie sich nicht, sie haben große Gedächtnislücken, die sie daran hindern, die Gesichter ihrer Kinder oder ihrer Lieben überhaupt zu erkennen. Sie erinnern sich nicht daran, was sie in diesem Leben gelebt haben, was sie getan haben. Glaubst du, wenn sie sich an alles erinnern könnten, was sie gelebt haben, würden sie es nicht wählen? Glauben Sie, sie würden sich dafür entscheiden, mit dieser Krankheit zu leben, um ihr Ego nicht zu „vergrößern“, um sich an ihr Leben zu erinnern? Gestatten Sie mir, Ihnen zu sagen, dass das Ego hier nichts zu tun hat! Wir reden nicht darüber, mit Freunden über ihre früheren Leben zu prahlen, was wahrscheinlich der Grund ist, warum einige Menschen, die Sie kennen, sich an sie erinnern wollen … aber heute sprechen wir hier davon, uns an unsere Vergangenheit zu erinnern, uns daran zu erinnern, was wir vor diesem Leben gelebt haben, sich an wen zu erinnern wir waren vorher jetzt! Wir setzen keine mittleren Argumente und Wörter ein, die in diesem Zusammenhang nichts zu tun haben. Wenn Sie sich an Ihre früheren Leben erinnern, können Sie verstehen, wer Sie wirklich sind, und Fehler vermeiden, die Sie bereits in früheren Leben gemacht und ertragen haben. Es würde Ihnen ermöglichen, die Menschen zu erkennen, die Sie bereits in früheren Leben gekannt haben, sowohl diejenigen, die Sie geliebt haben und die Sie geliebt haben, als auch diejenigen, die Sie leiden oder leiden ließen, wachsam zu bleiben oder sich bei ihnen für das zu entschuldigen, was passiert ist . Vielleicht sehen einige ihre früheren Leben als Figuren, um sich mit Freunden auszutauschen oder sich mit anderen zu rühmen, also könnten wir ja über das Ego sprechen. Das Erinnern an vergangene Leben hat jedoch nicht diese trivialen und unbedeutenden Ziele. Wenn Sie sich an Ihre früheren Leben erinnern, können Sie alles über sich selbst verstehen, um Ihr Leben erheblich zu verbessern.

Student: Ich möchte Sie fragen: Erkennen Sie sich nicht und akzeptieren Sie sich nicht in Ihrem physischen Körper. Ich denke über Homosexualität nach. Kann dies an der unwissenden Erinnerung an den anderen vorherigen Körper liegen, in dem Sie gelebt haben?

Angel: Ja absolut. Sehr oft beruht Homosexualität auf den Einflüssen, die wir aus unseren vergangenen Leben haben. Als das andere Geschlecht könnte es die Person von heute dazu bringen, Frauen wieder lieben zu wollen, obwohl sie selbst eine Frau in diesem Leben ist. Sehr oft kommt es vor, dass Sie in Ihrem früheren Leben ein Mann waren. In diesem Leben tragen Sie also die Erinnerungen und Instinkte des vorherigen Lebens mit sich, die Sie dazu bringen, Frauen immer noch zu lieben, obwohl Sie heute einen anderen Körper haben. Sie finden ein sehr wichtiges Kapitel über Homosexualität in dem Buch Das Siegel vergangener Leben . Ich empfehle Ihnen daher dringend, es zu lesen, da Sie so viel mehr über das gerade erwähnte Thema verstehen können.

Student: Danke Angel für die wundervolle Lektion von heute. Ich werde nicht vergessen, wie du mir geholfen hast.

Angel: Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Abend! Wir treffen uns hier für die nächsten Lektionen zu diesem Thema. In der Zwischenzeit rate ich Ihnen, die Techniken, die ich Ihnen beigebracht habe, zu üben, damit Erinnerungen an vergangene Leben in Ihnen wieder auftauchen. Bis bald!

Studenten: Hallo Engel, danke!

Ende von Seite 5 von 5. Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, kommentieren Sie unten, um Ihre Gefühle beim Lesen oder Üben der vorgeschlagenen Technik zu beschreiben.

 

Dieses Dokument ist die Übersetzung des Artikels https://www.accademiadicoscienzadimensionale.com/archives/10142 von der Webseite Accademia di Coscienza Dimensionale.

Dieses Dokument ist von Besitz von https://www.accademiadicoscienzadimensionale.com/. Alle Rechte werden aufbewahrt, es wird jeder nicht ermächtigter Gebrauch, ganz oder teilweise, der Dokumente der Website verboten. Die Speicherung, die Wiedergabe und die Verbreitung der Dokumente, auch durch andere Technologieplattformen ist, ohne eine vorherige schriftliche Genehmigung von der Akademie des Dimensionalen Bewusstseins nicht gestattet.  Jeder Verstoß wird rechtlich verfolgt. ©

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vuoi aggiungere il tuo banner personalizzato? Scrivici a [email protected]