Disponibile in:

70 – Fragen zum psychischen Schutz – Beruhigungen und erste Versuche (Teil 1)

Dieser Artikel wurde vorübergehend über Google Translate übersetzt. Die Originalartikel wurden in italienischer Sprache verfasst. Wenn du uns helfen möchtest, die Übersetzung in deiner Sprache zu verbessern, kontaktiere bitte uns per E-Mail. Vielen Dank!

Seite 1 von 9

Angel: Willkommen zur ersten Lektion über psychischen Schutz. Wenn Sie Zweifel an der Entstehung der Blase haben, können Sie mir alle gewünschten Fragen stellen.

Student: Hallo Angel, ich möchte Sie fragen, wie wichtig Visualisierung für Schutzzwecke ist. Dank Ihrer Dokumente habe ich viel besser verstanden, warum dies von grundlegender Bedeutung ist, aber ich habe zufällig einen hervorragenden Schutz geschaffen, indem ich wenig und nichts visualisiert und mich viel mehr konzentriert habe Also möchte ich Sie fragen: Ist es auch in Ordnung oder Ratschläge unabhängig vom Training auch mit Visualisierung, weil es sehr wichtig ist? Danke.

Angel: Hi! Visualisierung zu lernen ist sehr wichtig, weil es dir ermöglicht, Levels zu erreichen, die viel höher sind als die, die du jetzt kennst. Offensichtlich ist es vollkommen in Ordnung, dass du mit der alleinigen Verwendung von Absicht gut geübt hast, das ist das Ziel! Absicht hat eine Grenze, wenn sie nicht durch die Visualisierung stimuliert wird. Obwohl jetzt alles gut zu laufen scheint, verlieren Sie in kurzer Zeit die Motivation und der Schutz wird Ihnen nicht mehr wie am Anfang folgen. Deshalb ist es so ist sehr wichtig, um Visualisierung zu lernen: weil es Ihnen ermöglicht, das anfängliche Niveau zu überwinden und die Stärke Ihrer Absicht zu erhöhen, so dass das Wachstum kontinuierlich und ohne Blockaden erfolgt. Deshalb rate ich Ihnen, sich zu bemühen, die Visualisierung durch Übung und Training zu verbessern.

Student: Ich habe gerade den Energieschutz beendet, aber wie ich in anderen Fragen sagte, kann ich mir das nicht vorstellen und schließlich habe ich in meinem Leben nie Erfolg gehabt. Ich kann nur über die Chakren meditieren. Die ACD-Seite ist wunderschön und seit ich angefangen habe zu studieren und Ich übe hier vor einem Monat. Ich bin besser. Danke fürs Bestehen.

Angel: Hi! Ich freue mich sehr, dass Sie sich in ACD wohl fühlen. Die Visualisierung ist sehr wichtig, daher rate ich Ihnen, nicht sofort aufzugeben und die Geduld zu haben, es zu versuchen. Wenn Sie in Ihrem ganzen Leben keinen Erfolg hatten, dann deshalb, weil Sie nicht die richtigen Techniken gefunden haben und weil Sie sich selbst aufgegeben haben. Aber jetzt sind Sie bei ACD und ich rate Ihnen, ruhig zu versuchen, dem Audioguide zu folgen, den wir speziell für Sie erstellt haben. Wenn Sie sich anstrengen, werden Sie mit absoluter Sicherheit Erfolg haben. Aber Sie müssen es wollen und Sie werden sehen, dass Sie sich nicht zu sehr anstrengen werden.

Student: Sollte die Blase nach ihrer Erstellung nur angezeigt und motiviert werden oder sollte sie jedes Mal neu erstellt werden?

Angel: Zuerst ist die Blase zu zerbrechlich, daher muss sie jeden Tag neu erstellt werden, bis Sie sie in das Programm einfügen und auch in den folgenden Tagen intakt halten können, wenn es ausreicht, um sie mit Energie zu füllen und zu verstärken Dies ist kein fauler und schneller Gedanke, sondern eine Übung. Wenn Sie psychisch geschützt werden möchten, verpflichten Sie sich, andernfalls erwarten Sie nicht, dass sie lange überlebt. Die Blase sollte also jeden Tag verwendet werden Ich versichere Ihnen, dass es das Beste ist, wenn Sie es zu eilig haben und es vorziehen, Dinge hastig zu tun, können Sie sicher sein, dass Sie keine starke Blase erzeugen können.

Student: Ist es möglich, in einer Minute statt in zehn Minuten eine effektive Blase zu erzeugen?

Seite 2 auf 9

Angel: Es kommt darauf an, was du mit effektiv meinst: eine Blase, die deine Vorstellungskraft befriedigt, dich aber nicht vor irgendetwas schützt oder die dich wirklich vor allen negativen Energien schützen kann? Im ersten Fall kannst du dir vormachen, dass es auch mit nur funktioniert eine Minute, aber seien Sie versichert, es wird nicht funktionieren . Wenn Sie im zweiten Fall einen Schutz wünschen, der wirklich funktioniert, hören Sie nicht bei nur einer Minute Übung auf, denn er ist wirklich zu wenig.

Student: Energieblase: Ich führe die Übung durch, aber wie schließe ich sie ab? Nur in der Praxis atme ich und öffne meine Augen, sobald die Blase fertig ist, oder was soll ich tun?

Angel: Wenn du mit dem Üben der Blase fertig bist, atme Prana, um dein Gewissen hoch zu halten, und lass ein paar Sekunden vergehen. Dann öffne deine Augen und du bist fertig. Es ist vorzuziehen, deine Augen nicht sofort zu öffnen, ohne nach dem Atemzug überhaupt einen Atemzug zu nehmen Abschluss der Technik, da Sie dadurch zu schnell zu einer für die normale Routine typischen niedrigeren Vibration zurückkehren. Wenn Sie sich jedoch nach Abschluss der Blase einige Sekunden Prana-Atmung gönnen, können Sie die Vibration nicht sofort fallen lassen Aber um im Ton größer zu bleiben, werden Sie es bemerken. Es sind ein paar Sekunden, also geben Sie es, ohne zu voreilig zu sein.

Student: Die Blase, die Kugel, funktioniert oft, aber bei manchen nicht, warum?

Angel: Sicher, weil sie nicht die richtige Technik verwenden: Es ist nicht die Form, die nicht funktioniert, sondern wie die Technik gemacht wird. Ich lade Sie ein, die Blasentechnik zu üben, die ich Ihnen beigebracht habe, und andere herauszufordern – die das sagen es funktioniert nicht mit ihnen – um es zu üben, und wenn sie es tun, wie ich sage, wird es ohne Zweifel auch mit ihnen funktionieren.

Student: Ich würde gerne wissen, ob Nichtdenken, positives Denken und Loslassen in gewissem Sinne auch kein Energieschutz vor der Negativität sind, die uns umgibt.

Angel: Natürlich sind sie es, jeder von ihnen, aber sie erreichen kein vollständiges Schutzniveau, da es nicht nur negative persönliche Gedanken gibt, sondern auch äußere Einflüsse, die sehr stark sein können, wie z. B. psychische Angriffe Wenn Sie eine sehr starke Manipulation oder sogar einen Angriff erhalten, können Sie die positivste Person der Welt sein, optimistischer, selbstbewusster und mutiger, aber ich versichere Ihnen, dass Sie sie auf jeden Fall alle nehmen. Nicht-Denken kann sehr mächtig werden, aber es ist schwach, wenn es nicht durch die Blase unterstützt wird, genau wie umgekehrt, also schwächt Pessimismus Ihren Schutz. Schwächen bedeutet jedoch nicht, es vollständig zu beseitigen. Um vollständig abgeschirmt zu sein, müssen wir zuerst die psychische Blase üben Das wird dazu beitragen, negative Energien fernzuhalten, die unseren Geist nicht wie ein Maschinengewehr beeinflussen, und dies wird uns helfen, das Nicht-Denken zu verbessern und bei allem positiver zu sein.

Student: Ich kämpfe immer um meine Zeit. Ich habe drei Teilzeitkräfte, eine Tochter und eine störende Begleiterin, die immer stört, auch jetzt noch, haha, aber ich bin hartnäckig.

Angel: Das Problem ist immer, dass: zu viel Arbeit, um mehr Geld und Familie zu haben, um sich zu kümmern, alles zusammen zu lange dauert. Offensichtlich versuchen die Niedrigen und die Dunklen in jeder Hinsicht, es wegzunehmen und selbst die wenigen freien Momente, die das sind, wegzureißen Wir können bekommen, wenn wir bereits alle unsere persönlichen Angelegenheiten erledigt haben. Genau aus diesem Grund sollten wir mehr Zeit finden, um zu üben und uns selbst zu widmen, und nicht nur anderen.

Seite 3 auf 9

Wenn sie sich so schwer tun, uns davon abzuhalten, Zeit zum Üben zu haben, warum erkennen wir dann nicht, wie wichtig es für unser Leben ist, dies zu tun?

Student: Ich fühle mich wie ein Flusskrebs, einen Schritt vorwärts und einen rückwärts, aber wie schön dieser Schritt vorwärts ist, wenn ich gegen alle kämpfe. Ja, das Problem ist, dass meine Wut mich entzündet und die Meditationen nicht mehr so ​​sind, wie sie sind sollte sein.

Angel: Natürlich verstehe ich, dass es mir passiert ist, als ich bei meinen Eltern gelebt habe. Ich hatte eine Wut, die so stark war, dass ich nicht meditieren konnte, aber ich habe es trotzdem getan, auch wenn es, wie ich Ihnen garantiere, unmöglich schien. Manchmal Während ich meditierte, begann meine Mutter so laut zu lästern, dass sie sie in der ganzen Nachbarschaft hören konnte. Sie hasste Gott, weil sie dachte, sie hätte mehr von ihm verdient, sie hasste ihn zutiefst. Währenddessen versuchte ich, über das Herzchakra zu meditieren Sich mit Gott zu verbinden, Frieden und Ruhe zu bewahren. Aber wie könnte ich? Mehrmals brach ich in Tränen aus, denn bis ich etwas tat, das nichts mit Evolution zu tun hatte, machte es sich nicht bemerkbar, als ich mich hinsetzte meditiere und finde meinen Frieden wieder, sie fing an zu schreien wegen ihrer persönlichen Frustrationen, sie ich hasse alle und Gott. Ich hasste es, wenn ich versuchte zu meditieren und sie begann zu schwören, so laut zu schreien, dass ich mich schämte, angewidert und sogar schmerzte, weil die Suche nach Gott mich schlecht fühlte, wenn ich diese tief in mir hasste. Obwohl ich anfing gut zu meditieren, weinte ich vor Schmerz, der mich fühlen ließ, als ich hörte, wie sie Hass gegen die einzige ausspuckte, die mir immer Hoffnung gab: Gott. Ich fühle mich sehr glücklich, ihn ausgewählt und ihm gefolgt zu sein, obwohl mein Glaube nicht aus meiner Familie geboren wurde. So oft dachte ich, dass ich diese Momente nicht überwinden könnte – aber ich beschloss es trotzdem zu versuchen – bis ich nach dem Training war Um meinen inneren Frieden nicht durch die schrecklichen Geräusche zu ruinieren, die er mit seinen Worten verursachte, gelang es mir, die Situation zu ändern und sie zunehmend beherrschbar zu machen. Ich versichere Ihnen, dass es nicht einfach war, aber mit der Zeit haben sich die Dinge geändert und ich Ich bin wirklich stolz darauf, mich so sehr engagiert zu haben, weil ich mich darauf trainiert habe, den Frieden zu bewahren, so wie es Hass, Wut und Frustration um mich herum gab. Durch Schutz lernte ich dann, die Niedrigen fernzuhalten und sie daran zu hindern, zu schreien und lenke mich gerade ab, als ich anfing zu üben. Vielleicht scheint es dir jetzt wenig zu sein, aber in der Lage zu sein, das Niedrige und all diese negative Energie für die Dauer deines Übens fernzuhalten, ohne die für den Anfang typischen kontinuierlichen Unterbrechungen zu erhalten Der Weg ist eine große persönliche Befriedigung, die unbedingt erreicht werden muss, um den großen Wert der Techniken zu verstehen. Und zu denken, dass dies nur der Anfang war!

Student: Gibt es hauptsächlich negative Einflüsse um uns herum? Gibt es nicht auch etwas zu unseren Gunsten? Oder müssen wir einfach kämpfen?

Angel: Natürlich gibt es auch positive Energien, die uns helfen, sonst hätten wir schon zu Beginn verloren, tatsächlich hätte es nicht einmal einen Aufbruch gegeben. Wir sollten wirklich kämpfen, nicht nur unsere persönlichen Kriege, sondern auch die anderer und andere auch zu beschützen, was wir Mission viel nennen. Die Mission ist nicht, die eigenen Herausforderungen und Hindernisse zu bekämpfen, sie alle tun es! Eine Mission ist es, anderen zu helfen, Kriege zu führen, die allen Schaden zufügen und nicht nur uns Sie selbst sind einfach, sie können alles tun, stattdessen für andere kämpfen, was einen wirklich starken Geist ausmacht und sich weiterentwickelt. Wir werden auch von positiven Energien geleitet und unterstützt, sonst hätten wir nicht einmal die Kraft, einen spirituellen Weg einzuschlagen. es voranzutreiben ist etwas, wozu nur wenige den Mut haben, denn es liegt an uns, es zu tun, und keine Hilfe oder Einflussnahme von außen kann die Arbeit für uns erledigen.

Seite 4 auf 9

Sehr oft erhalten wir, ohne dass wir es merken, Dränge und Hilfe von Wesenheiten, von Menschen, von anderen spirituellen Menschen, die uns die Kraft geben, zu beginnen und uns zum ersten Schritt zu treiben, aber dann sind wir diejenigen, die in der Zeit gehen müssen .

Student: Wenn ich mich in Situationen befinde, in denen ich mich etwas oder jemandem stellen muss, habe ich oft Kurzatmigkeit und ein Herz, das bei 1000 schlägt. Glauben Sie, dass negative Einflüsse versuchen, mich zu schwächen?

Angel: Ja, natürlich, damit deine Energie destabilisiert wird, fängst du an, auszulaufen und ohne Kontrolle zu brechen, und du kannst dich nicht mehr schützen. Deshalb fühlst du dich dann schwächer als die anderen, überwältigt und fühlst dich allmählich sicher Unsicherheit und Unbehagen. Wenn Ihre Energie nicht stabil und fest ist, kommen Negativitäten viel besser ins Spiel. Wenn es passiert, atmen Sie Prana, stärken Ihre Aura und denken an Ihre Blase, indem Sie einfach Prana atmen und sich entspannt fühlen, müssen Sie nicht Machen Sie etwas Komplizierteres. Sie werden sehen, dass sich alles ändern wird. Ich hatte die gleichen Probleme, ironischerweise könnte ich es als Glück bezeichnen, dass ich kein einfaches Leben geführt habe, also konnte ich alles lernen, was ich heute weiß und jetzt kann ich unterrichten du und ihr alle.

Student: Also stärke und intensiviere ich den Schutz! Deine Meditation hilft mir so sehr. Danke Engel!

Angel: Genau! Ich bin glücklich.

Student: Wenn ich die Verteidigung stärke, stelle ich mir normalerweise vor, wie ich im Weltraum schwebe, weil ich mir die Blase vorstelle, die über Wände, Boden usw. hinausgeht. Ich finde es schwierig, besonders wenn ich eine mehrschichtige Verteidigung machen will. Ich habe es immer getan und ich fühle mich gut, aber ich hatte Zweifel, wenn ich an dem Ort, an dem ich mich gerade befinde, Visualizzandomi machen würde, würde ich die effektivste Verteidigung auf physischer Ebene machen?

Angel: Es ist wichtig zu verstehen, ob es bedeutet, sich hinzulegen, sich ein wenig zu konzentrieren, mit Ihrer Fantasie zu reisen und sich vorzustellen, anstatt echte Energie zu bewegen und etwas Reales und Konkretes zu schaffen, oder wenn Sich selbst gut zu finden bedeutet, dass es wirklich in der physischen Realität funktioniert. Da die Verteidigung darauf ausgelegt ist, Sie und Ihr Zuhause zu schützen, schlage ich vor, dass Sie sich darauf konzentrieren, den Schutz direkt auf Sie und Ihr Zuhause zu richten, anstatt auf den Weltraum. Wo wollen Sie das? Verteidigung? Sie müssen verstehen, was das Ziel ist, und im Moment können Sie sich sicher nicht vor dem gesamten Raum schützen. Sie können jedoch üben, Ihr Zuhause vor negativen Einflüssen zu schützen. Ja, der Schutz wird ab dem Moment wirksam, auf den Sie sich konzentrieren Natürlich können Sie auch Techniken aus der Ferne ausführen. Wenn Sie beispielsweise im Büro sind, können Sie einen psychischen Schutz am Haus üben, um sicherzustellen, dass alles gut läuft auch wenn du nicht da bist, aber vorerst lerne es gut mit dir zu machen.

Student: Meine Argumentation war, dass ich die Blase auf jeden Fall selbst machen muss, das Wichtigste ist die Absicht, nicht wahr?

Seite 5 auf 9

Angel: Ja, aber du musst es auf dieser physischen Ebene tun, weil es dich hier in dieser physischen Dimension schützen muss. Deshalb müssen wir uns darauf konzentrieren, es in der Realität konkret zu machen und nicht nur in unserer Vorstellungskraft, weshalb Wir müssen uns des Ortes bewusst sein, an dem wir uns befinden, ohne zu viel mit der Fantasie zu reisen.

Student: Was bestimmt den möglichen Blasenbruch? Kann dies einfach mit der Absicht verhindert werden, es unzerstörbar zu machen?

Angel: Wenn das genug wäre, wie der Wunsch, es unzerstörbar zu machen, um es so fürs Leben zu machen, glauben Sie mir, ich würde nicht die ganze Zeit damit verbringen, den Schutz für mich und die, die ich an Menschen praktiziere, stärker zu machen. Es tut mir leid, aber Sie müssen sich der harten Wahrheit stellen: Sie können sich nicht einmal schützen und denken, dass es für immer wert ist, aber Sie können Ihre Verteidigung immer stärker machen, um sich vor größeren Ereignissen zu schützen. Der erste Grund, warum die Blase schwächer wird, ist das Fehlen von Energie. Wenn Sie also wenig meditieren, um Prana zu absorbieren, und wenig psychischen Schutz üben, um die Blase zu verstärken, wird sie schwächer, weil sie keine solide Basis hat, auf die sie sich stützen kann sollte auch den eigenen Geisteszustand nicht unterschätzen, denn es ist klar, dass wenn Sie nicht das geringste Vertrauen in den Erfolg des Schutzes haben, dieser nicht sehr stark wird, da Sie sein erster Feind sind. Es ist klar, dass Sie nicht anfangen können Mit größter Zuversicht, wenn Sie zu Recht noch keine direkte Erfahrung gemacht haben, aber ein Minimum, um zu beginnen, müssen Sie es dort platzieren. Wie schaffen Sie sonst einen Schutzschild, wenn Sie zuerst mit Ihrem pessimistischen Gedanken die Zerstörung durchführen? eine Sache zu vertrauen wenig und ein Konto ist überhaupt nicht zu vertrauen. So haben Sie ein wenig mehr Wertschätzung in Ihrer Blase und vor allem Übung, denn auf diese Weise können Sie es stärken und ihm eine Möglichkeit geben, Ihnen zu zeigen, was es kann. In Abwesenheit von Energie Es ist sehr einfach, jemandes Blase wegzublasen, weshalb sie ständig genährt werden muss. Zuerst mag es sogar herausfordernd erscheinen, aber dann merkt man, dass es sich absolut lohnt und man fragt sich, warum man es vorher nicht getan hat.

Student: Aber kann es zerstört werden, auch wenn ich es Tag für Tag stärke?

Angel: Es kommt natürlich nicht alleine darauf an, weil du es jeden Tag fütterst und ihm die Energie gibst, die es braucht, um seine Arbeit fortzusetzen. Aber es hängt davon ab, wie stark die äußeren Einflüsse sind, die dich treffen, und von jeder Anwesenheit von Wesenheiten oder böse Menschen um dich herum, die es schaffen, es zu zerschlagen und dich sehr zu verletzen, weshalb du dich niemals mit einem Lichtschild zufrieden geben solltest, aber du musst dir einen zunehmend soliden Schutz schaffen. Jeden Tag müssen wir versuchen, ihn stärker zu machen als es am Tag zuvor war.

Student: Und kann das berühmte Kreuzzeichen die Blase zerstören? Auch wenn ich nicht will?

Angel: Ich verstehe nicht, warum es so sein sollte. Meinst du das Kreuz, das Katholiken tun, während sie beten?

Student: Ja. Als ich im Internet las, das Energie spart, stellte ich mir das Problem und jetzt mache ich es tatsächlich nicht mehr. Ich las, dass das Zeichen des Kreuzes eine Reduzierung unserer Energie bestimmt, und ich fragte mich, ob dies auch impliziert ein mögliches Schneiden meiner Blase, damit andere Energie eindringen kann. Habe ich etwas falsches gelesen?

Angel: Nein, glauben Sie nicht alles, was Sie im Web lesen, und besonders wenn Sie diese Site betreten, mischen Sie nicht das, was Sie an anderer Stelle gelesen haben, mit dem, was Sie hier bei ACD lernen.

Seite 6 auf 9

Dem Kreuzzeichen wurde beigebracht, Energie im eigenen Körper zu bewegen, daher war es eine praktische spirituelle Übung. Es ist wahr, dass diese Bewegung heute auf etwas andere Weise bekannt ist und als katholisches Zeichen angesehen wird, das jetzt ohne die geringste Energie ausgeführt wird Bewegung, aber von hier aus zu sagen, dass es Ihre Energie bricht und die Blase zerstört … Sie sind gelassen, dass es nicht so ist.

Student: Danke. Wenn ich denke, dass es negativ ist oder sich in den Müllhalden befindet, entfernen Sie die Prana-Energieblase. Wenn dies der Fall ist, muss sich jeder von uns vorbereiten, bevor er sie erstellt, und sich bewusst sein, dass negative Gedanken sie zerstören, sonst wir Verschwenden Sie Zeit damit, es zu verstärken, und am nächsten Tag schwächen wir es mit unserer Stimmung.

Angel: Mach es nicht so tragisch. Anstatt unsere Praxis an unsere Stimmung anzupassen, passen wir unsere Stimmung an unsere Praxis an. Anstatt es so pessimistisch zu sehen, denken wir, wenn du traurig oder negativ bist, solltest du nicht üben, weil du Angst hast Schieben Sie die Energie weg, sehen Sie die Blase als das, was sie wirklich ist: Wenn Sie sie üben, können Sie wieder ruhig werden. Deshalb müssen Sie es immer tun, besonders wenn Sie sich negativ und müde fühlen, weil es bedeutet, dass etwas Sie beeinflusst oder noch schlimmer Indem Sie sich schützen, verringern Sie diese negativen Hitzewallungen und fühlen sich sowohl im Körper als auch in der Stimmung besser. Es scheint im Moment so seltsam, denn wenn wir traurig sind, wollen wir nicht denken über alles, was uns ein gutes Gefühl geben kann, aber wenn Sie nur für einen Moment versuchen würden, den psychischen Schutz auch in diesen dunklen Momenten durchzuführen, würden Sie erkennen, dass Sie sich dank ihr viel besser fühlen, mit viel positiverer Stimmung. Plötzlich Sie werden sich traurig fühlen oder wütend, warum? Weil dieses Gefühl nicht dein war, war es nicht etwas, das dir tief im Inneren gehörte, sondern du warst von außen vollgestopft. Du wirst dieses Konzept immer besser mit Übung verstehen, aber nur mit Übung! Dann Es ist klar: Es hängt auch davon ab, wie weit Sie negativ sind, aber es ist auch an der Zeit, an sich selbst zu arbeiten und den Überschuss an Negativität zu verringern. In diesen Schritten lehre ich Sie, wie es geht. Es liegt an Ihnen, sich für den Start zu entscheiden diese wichtige Arbeit an dir.

Student: Mein Problem ist, dass Low mich tagsüber, wie Sie bereits sagten, mit Zweifeln erfüllt, weil ich manchmal denke: „Aber wird diese Blase wirklich da sein? War ich gut genug darin, sie zu bauen oder existiert sie nicht mehr? „Wie kann ich mich wieder konzentrieren? Vielleicht ist es eine dumme Frage, aber ich kann einfach nicht konzentriert bleiben.

Angel: Keine Sorge, es ist die erste Hürde, die alle nervt. Es dauert nur ein wenig länger, bis Sie sich mit der Schutzpraxis vertraut machen und lernen, die Auswirkungen und die negativen Ereignisse zu erkennen, vor denen sie Sie schützt Das heißt, es verhindert, dass sie dich schlagen und verletzen. Wenn es keine Blase gegeben hätte, hätten sie dich erreicht und Probleme verursacht, wie es immer passiert. Das Problem ist, dass sie alle zusammenkommen, ohne dir einen Weg zu geben Atmen Sie, aber wenn Sie sich entscheiden, sich selbst zu schützen, verhindern Sie, dass dieses übliche System Auswirkungen auf Sie hat. Auch wenn Ihre Zweifel verständlich sind, denken Sie nicht mehr darüber nach, ob der Schutz funktioniert oder nicht: üben Sie und üben Sie nach dem Üben nicht. Denken Sie nicht mehr darüber nach. Halten Sie an. Mit der Zeit werden Sie feststellen, dass die Menschen in ihrer Herangehensweise etwas anderes haben, als sich die Situation zu Ihren Gunsten zu ändern beginnt, selbst wenn Sie darauf gehofft haben und wie du auch, du Wenn Sie nicht wissen, wie oder warum, werden Sie stärker und mutiger gegenüber bestimmten Situationen in Ihrem Leben, die Sie zuvor aufgehalten haben. Wenn Sie Schutz üben, werden Sie feststellen, wie alles besser wird, und sich daran gewöhnen, nicht mehr negativ zu denken.

Seite 7 von 9

Student: Wenn ich nachts dank des Schutzes ohne Störung schlafen würde, wäre es so viel für mich!

Angel: Stärken Sie Ihren Schutz und Sie werden sehen, dass es so sein wird!

Student: Bevor ich dich kennenlernte, habe ich meine Blase mit einem von mir erfundenen Satz erstellt und es hat funktioniert. Was denkst du?

Angel: Es hat sicher nicht so lange funktioniert, wenn du nach anderen Lösungen gesucht hast. Jetzt kennst du mich, ändere die Seite und beginne meine Techniken zu testen. Dann wirst du es mir sagen.

Student: Kann Schutz auch zu anderen Zeiten außerhalb der Meditation verwendet werden? Ich bin nur im Dunkeln, habe ich Angst und mache ich die Blase? Könnte es nützlich sein?

Angel: Natürlich ja! Die Blase dient genau dem, besonders in Zeiten, in denen Sie Angst haben. Verstärken Sie sie daher, wenn Sie das Bedürfnis auch außerhalb der täglichen Praxis verspüren, ohne letztere zu vergessen – offensichtlich – weil sie die Grundlage von allem ist. Es sollte nicht nur praktiziert werden, wenn Sie Angst haben, sondern es sollte jeden Tag praktiziert werden, um zu verhindern, dass negative Ereignisse Sie von hinten treffen oder auf eine Weise, die Sie am wenigsten erwarten.

Student: Hallo! Ich schreibe Ihnen, weil ich Zweifel an der Schutzblase habe. Helfen Sie mir mit Armgesten, stellen Sie sich vor, Sie würden die Grenzen auch mit offenen Augen abgrenzen. Ist das kontraproduktiv oder kann ich es tun? Vielen Dank!

Angel: Es wäre besser, wenn Sie psychischen Schutz praktizieren würden, ohne sich physisch zu bewegen, auch weil der Schutz viel breiter sein muss als die Distanz, die Sie mit der Länge der Arme zurücklegen könnten. Aber Sie können physische Bewegung – zum Beispiel Armgesten – zum Üben verwenden andere Techniken wie Energiebewegungen, Schneiden der Drähte und so weiter.

Student: Ich habe meine Blase oft erstellt und verstärkt, aber nur mit der Absicht. Das Problem ist, dass ich sie nicht sehe. Ich sehe kein Prana, ich stelle mir nur vor, dass es dort ist. Ich stelle mir die Räume der Blase von vor Zwei Meter, ich stelle mir vor, es verstärkt sich, wenn ich darauf achte, aber ich sehe es nicht. Ist es tatsächlich ein Problem oder funktioniert es genauso?

Angel: Sicher, es ist normal. Du hast deine Energievision noch nicht trainiert, also kannst du nicht erwarten, die Blase zu sehen! Aber offensichtlich ist dies geschaffen und funktioniert immer noch, Gott bewahre.

Student: Ist es möglich, die Blase zu stärken, auch wenn Sie etwas anderes tun? Zum Beispiel, wenn ich arbeite, während ich die Technik ausführen kann, oder wäre sie weniger effektiv? Und ändert sich auch etwas, wenn Sie es im Liegen tun oder sitzen?

Angel: Natürlich kannst du den Schutz verstärken, wann immer du willst. Wichtig ist, dass die Basis mit der Praxis geformt wird, die ich dir erklärt habe, während du mit geschlossenen Augen sitzt, um dich nur auf ihre Entstehung zu konzentrieren. Danach du kann es tagsüber und während Sie etwas tun so oft verstärken, wie Sie möchten. Es mag sich wiederholen, aber es ist eine Sache zu schaffen und eine Sache zu verstärken: Die Basis für starken Schutz wird zu Hause geschmiedet, während Sie sind ruhig und bequem, dann können Sie es tagsüber verstärken, wo immer Sie sind.

Seite 8 von 9

Student: Kann ich es auch ohne die komplette Technik füttern? Wenn ich zum Beispiel in der Nähe bin und versuche, bei Bewusstsein zu sein und ihnen Prana zu schicken, ist es dann nützlich? Ich möchte nicht sagen, dass ich die Technik nicht machen soll, ich wollte nur wissen, ob es möglich ist, sie zu füttern, ohne die komplette Technik zu machen, da ich sie bereits zu Hause mache.

Angel: Ja sicher; Solange es verstärkt werden soll, können Sie es noch schneller tun.

Student2: Ich rufe sie zu mir zurück, während ich die Straße entlang gehe … ich fühle es.

Student3: Ja, vielleicht weißt du, dass es da ist und du fühlst dich beschützt, weil du darin bist.

Angel: Genau.

Student: Ist es unwahrscheinlich, dass das Tief es bricht?

Angel: Hahaha, leider nicht, denn das Tief ist wirklich die Anti-Evolution. Es ist also klar, dass es jeden Tag versucht, Ihren Schutz zu schwächen. Wenn Sie es loslassen, ohne Ihre Blase zu verstärken, wird es in ein paar Tagen zerstört . Es ist genau der Grund, warum wir es jeden Tag wiederverwenden müssen, anstatt es einmal im Leben zu tun: Wenn es kein Tief gäbe, würde es einmal ausreichen, aber das Tief ist da und wir müssen ein Recht daraus machen .

Student: Aber wie schnell kannst du es brechen?

Angel: Es hängt davon ab, wie stark es ist, wie lange du es geübt hast und wie viel Energie die erzeugte Blase hat. Es ist offensichtlich, dass es einen großen Unterschied zwischen Ihnen gibt, die die Blase seit einigen Tagen praktizieren, und der seit einigen Jahren (für immer!) Die Blase praktiziert, ohne jemals damit aufgehört zu haben. Dies ist auch ein interessanter Test, denn zu sagen, dass Sie einen starken Schutz haben, ist einfach, aber es ist eine andere Sache, ihn wirklich zu haben. Ich erkenne die Entwicklung eines Menschen oft an seiner eigenen Blase: Es spielt keine Rolle, ob er versucht, mich davon zu überzeugen, dass er ein echter Praktizierender ist. Wenn er keinen starken Schutz hat, ist dies ein Beweis dafür, dass er lange nicht mehr praktiziert hat oder er es ist nie geübt. In diesem Moment kann es jedoch 1 bis 3 Tage dauern, aber wenn Sie in Ihrem Fall besonders von negativen Energien oder Präsenzen umgeben sind, die Sie verletzen möchten, reichen bereits einige Stunden aus.

Student: Ich könnte versuchen, es 3 Tage lang nicht zu üben, um zu sehen, wie viel es hält …

Angel: Und was würdest du von einer nicht-spirituellen Person unterscheiden? Nichts, weil beide nicht geübt werden. Dann redest du, als ob du dir deines Schutzes völlig bewusst wärst, als hätte ich jahrelang die Blase gemacht und wüsste alles über sie. Ich rate Ihnen, es zu üben, um zu sehen, was sich ändert, denn Sie wissen bereits, was passiert, wenn Sie es nicht tun: nichts, weil Probleme wie immer auftreten und Sie sich selbst quälen müssen, um sie zu lösen. Wenn Sie Veränderungen sehen möchten, müssen Sie etwas anderes tun als zuvor. darum beschütze dich.

Seite 9 von 9

Student2: Ich habe ein gutes Tempo genommen, weil ich mich viel besser fühle, seit ich es übe, und ich mache es dreimal am Tag.

Angel: Gut, großartig.

Student: Wenn wir eine Technik wie Blasen-, Drahtschneiden oder eine andere Technik üben, können wir dann Gottes Hilfe nutzen und das Gefühl haben, dass er uns in diesem Moment wirklich hilft, oder müssen wir uns nur auf uns verlassen?

Angel: Natürlich hilft uns Gott immer, damit wir uns mit ihm verbinden können, während wir üben, um sie stärker zu machen. Auf unsere Stärke zu zählen bedeutet nicht, Gott aus unserem Leben auszuschließen, sondern zu handeln, ohne zu erwarten, dass er es tut, während wir nichts tun, um unser Leben zu ändern und zu verbessern. Es gibt einen großen Unterschied! Auch mit der Hilfe Gottes zu handeln und nicht zu handeln, weil wir erwarten, dass Er es tun muss, unterscheidet einen spirituellen Praktizierenden von einem Ordensmann. Die Ordensleute beten tatsächlich zu Gott, um sie zu beschützen, aber wir schützen uns selbst, während Gott unsere Stärke und Wirkung erhöht.

Student: In letzter Zeit habe ich festgestellt, dass ich nach dem Verstärken der Blase, besonders wenn ich 2-3 aufeinanderfolgende mache, überall ein Kribbeln fühle, insbesondere an Händen und Armen, und die Töne sehr scharf werden. Kann es an Stress liegen?

Angel: Eigentlich ist es ein großartiges Zeichen, denn es bedeutet, dass du sehr gut abschneidest, also stehst du tonal auf und kannst bessere Energie und sogar dimensionale Geräusche hören. Dies ist ein guter Anfang!

Student: Während ich die Blase machte, fühlte ich tief, dass es definitiv laut war, als ob sie mir ihre Kraft bezeugen würde. Ich habe die Technik fortgesetzt, aber was denkst du? Ist es der Niedrige, der wollte, dass ich aufhöre?

Angel: Es ist normal, sich so zu fühlen, aber du hörst offensichtlich nicht auf, nur weil du das Gefühl hast, dass du es gut geübt hast, umso mehr bis zum Ende, um es noch stärker zu machen als gestern.

Student: Vor ungefähr anderthalb Monaten hatte ich das starke Gefühl, im Krankenhaus gelandet zu sein und mich einer Notoperation unterzogen zu haben. Ich hatte mir die Szene irgendwie vorgestellt, aber vielleicht nicht einmal gesehen. Ich kann im Allgemeinen, wenn ich diese Visionen habe, werden sie in kurzer Zeit wahr. Diesmal jedoch, zumindest für den Moment, ist es nicht geschehen. Könnte es der Schutz sein, den Sie vermieden haben?

Angel: Ich denke wirklich, denn wenn du sagst, dass deine Visionen immer wahr werden, bedeutet das, dass du großartige Arbeit geleistet hast! Ich bin froh, dass du anfängst, deine ersten Tests zu machen.

Die heutige Lektion ist vorbei. Wenn Sie mir weitere Fragen schreiben oder mir von Ihren ersten Verbesserungen mit Psychic Protection erzählen möchten, lese ich Sie gerne! Sie können Ihre Erfahrungen unten mit einem Kommentar schreiben oder mir Ihre Fragen über den entsprechenden Abschnitt schreiben. In der nächsten Lektion!

Ende von Seite 9 von 9. Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, kommentieren Sie unten, um Ihre Gefühle beim Lesen oder Üben der vorgeschlagenen Technik zu beschreiben.

 

Dieses Dokument ist die Übersetzung des Artikels https://www.accademiadicoscienzadimensionale.com/archives/7558 von der Webseite Accademia di Coscienza Dimensionale.

Dieses Dokument ist von Besitz von https://www.accademiadicoscienzadimensionale.com/. Alle Rechte werden aufbewahrt, es wird jeder nicht ermächtigter Gebrauch, ganz oder teilweise, der Dokumente der Website verboten. Die Speicherung, die Wiedergabe und die Verbreitung der Dokumente, auch durch andere Technologieplattformen ist, ohne eine vorherige schriftliche Genehmigung von der Akademie des Dimensionalen Bewusstseins nicht gestattet.  Jeder Verstoß wird rechtlich verfolgt. ©

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vuoi aggiungere il tuo banner personalizzato? Scrivici a [email protected]