Disponibile in:

12 – Was ist die Aura (Teil 1)

Dieser Artikel wurde vorübergehend über Google Translate übersetzt. Die Originalartikel wurden in italienischer Sprache verfasst. Wenn du uns helfen möchtest, die Übersetzung in deiner Sprache zu verbessern, kontaktiere bitte  uns per E-Mail. Vielen Dank!

Seite 1 von 5

Die Aura zu kennen ist von grundlegender Bedeutung, um sich weiterentwickeln und psychische Techniken erlernen zu können, da sie viel mehr Teil unserer Energie und unseres Bewusstseins ist, als es scheinen mag.Bevor wir verstehen, wie es hergestellt wird, ob es eine Farbe hat oder wofür es verwendet wird, werden wir uns dessen bewusst, was es ist und warum es jeder hat.Die Aura ist ein Energiefeld, das jeder besitzt und das unsere persönliche Energie ist.Wir können es mit einem Kleid vergleichen, das wir tragen, obwohl die Aura nicht über Nacht entfernt oder verändert werden kann, sondern im Laufe der Zeit modelliert und modifiziert werden kann.Bei den meisten Menschen bleibt es das Gleiche, während andere, die sich dessen bewusst sind und es mit präzisen Techniken nach Belieben ändern können, es so formen, dass es so aussieht, als ob sie entscheiden, dass andere es sehen sollten.In der Tat denken wir an eine Person, die einen eleganten Anzug trägt, zum Beispiel einen Tür-zu-Tür-Verkäufer in Anzug und Krawatte, der zu Hause auftaucht.Der Mann in Frage könnte ein guter Mensch sein, der aus führt eine korrekte und saubere Arbeit, oder es könnte ein gierig und egoistisch con Mann, der auf Kosten der Rippen Menschen ab nur an sich selbst denkt;Dennoch könnte sie mit ihrem schönen Kleid und einer Sprache, die interessant und attraktiv gestaltet ist, die Unglücklichen täuschen, die sich von ihrer schönen Präsenz überzeugen lassen.Dieser Mann könnte der schlimmste Mensch der Welt sein, aber mit seinem schönen Kleid und seiner fließenden Sprache könnten viele andere glauben machen, er sei ein sehr guter Mensch, kultiviert und richtig, mit guten Prinzipien und ausgezeichneten Werten.

Nun, das schöne Kleid und die gepflegte Präsentation können viele Unglückliche täuschen, die sich nur auf den Schein verlassen.Die Aura ist ein bisschen wie das Kleid, das Sie jeden Tag tragen, obwohl dies energisch ist und nicht am nächsten Tag entfernt werden kann.Viele Menschen lassen sich von der Kleidung, die Sie tragen, täuschen, weil sie es gewohnt sind, auf der ersten Schicht zu verweilen, die sie von Ihnen sehen, der oberflächlichsten.Obwohl Sie ein guter Mensch sind, würde es ausreichen, ein ungepflegtes Kleid zu tragen, das von der Arbeit verschmutzt oder durch zu viele Schäden in der Waschmaschine stark beschädigt wurde. Dies würde Sie auf eine ganz andere Weise beurteilen, als wenn Sie ein elegantes und gepflegtes Kleid hätten Die Person unter der Kleidung bist immer du.Dies trifft auch auf diejenigen zu, die Sie nach dem Aussehen Ihrer Aura beurteilen, unabhängig davon, ob es sich um schmutzige Verbrechen handelt, die durch die Ungerechtigkeiten anderer begangen oder ruiniert wurden, die Sie während Ihres Lebens erdulden mussten und die es zerknittert haben.

In Wirklichkeit gehören auch Sie zu diesem Personenkreis.Wenn du jemanden vor dir ansiehst, siehst du nicht wirklich seine Haare, sein Lächeln, die Form seines Körpers, wie du denkst, sondern du siehst oder wahrnimmst seine Aura und nichts als sein Kleid Energie, die nicht abheben kann, aber formen kann, wenn sie sich dessen bewusst ist.Wie bei den meisten Menschen ist Ihnen nicht klar, was Sie sehen, und doch basiert auch Ihre Beurteilung auf dem Aussehen und nicht auf der Tiefe der Person.Noch bevor du sein Kleid siehst, wirst du als erstes bemerken, worauf du dein Urteil stützen wirst – obwohl du nicht weißt, was passiert -, dass es seine Aura ist, also das Energiefeld, das ihm immer gehört hat, obwohl keiner von dir es weiß .Die Aura ist sehr wichtig, weil es ihre Darstellung in einem Kontext ist.Abhängig von seiner Energie können Sie jemanden sehen, der, obwohl ästhetisch sehr schön, gepflegt und sehr elegant gekleidet, eine Aura besitzt, die Misstrauen, Betrug und etwas ausstrahlt, auf das Sie achten müssen;Du wirst diese Person überhaupt nicht mögen.Kennst du das Sprichwort „da ist ein Hauch von Betrug“ oder „Ich rieche nach Lüge“?Nun, diese Art zu sagen basiert auf dem Gefühl, das da ist, aber nicht gesehen werden kann, und doch fühlst du es so gut, dass du weißt, dass es da ist, obwohl du es nicht mit deinen Augen siehst.Das liegt an seiner Aura.

Seite 2 von 5

Das Vorhandensein der Aura kann modifiziert werden, da ein schönes Kleid eine skrupellose Person verbergen könnte.elegante, gepflegte Kleidung könnte Sie für einen guten Menschen halten, aber Hautempfindungen könnten uns etwas anderes sagen.Aus diesem Grund ist es notwendig, weit über die Schicht hinauszugehen, die sich darstellt, so wie es nicht notwendig ist, jemanden nach der Kleidung zu beurteilen, die er trägt.Wie sie sagen, ist das Kleid nicht die Monaco, so wäre es nicht genug sein , ein schönes Kleid zu tragen , eine großzügige und aufrichtige Person zu werden;Ebenso müssen wir das erste Gefühl überwinden, das uns seine Aura bietet, weil auch sie uns täuschen könnte.Einige sehr einfühlsame Menschen könnten sofort das Gefühl haben, wenn derjenige vor ihnen aufrichtig und gut oder falsch und negativ ist, auch ohne sie anzusehen;dennoch gibt es diejenigen, die wissen, dass sie eine Aura haben und wie man sie benutzt, so dass sie sie möglicherweise formen können, um selbst diejenigen zu täuschen, die normalerweise niemals Fehler machen.Die Aura ist eine Energiemasse, die dir gehört und dich immer repräsentiert.Es ist wie dein physischer Körper, der einen ästhetischen Aspekt hat, aber auch eine ganze Reihe innerer Elemente wie Organe, Knochen, Muskeln und so weiter.Tatsächlich ist die Aura nicht nur eine dünne und leere Hülle im Inneren, sondern ein volles und substanzielles Energiefeld, mit dem einzigen Unterschied, dass wir es nicht sehen, weil es für uns unsichtbar ist, weil wir schlecht trainierte Augen haben.Sogar die Luft ist unsichtbar und jeden Tag vergessen wir ihre Existenz, doch sie ist immer hier und wir atmen sie weiter, genauso wie wir unsere Aura unbewusst weiter nutzen und uns von der anderer beeinflussen lassen.

Diejenigen, die erkennen, dass sie eine Aura haben, sie modifizieren und anwenden können, können ihr Leben erheblich verbessern, im Gegensatz zu den meisten Unbewussten, die weiterhin unter den Fehlern ihrer eigenen und der Aura anderer leiden.Es ist zu sehen, dass es in Zeichnungen und Bildern im Web häufig und bereitwillig als eine von unserem physischen Körper entfernte Energieebene dargestellt wird, als ob es ihn umgeben, aber nicht berührt hätte, fast so, als ob es nicht einmal uns gehört hätte.In Wirklichkeit ist die Aura viel tiefer als wir denken und ein wesentlicher Bestandteil unserer Seele.Tatsächlich ist die Aura die Gesamtheit unserer Energie, unserer Erinnerungen, unserer Leiden, unserer Probleme, es ist die Repräsentation dessen, was wir sind, was uns geworden ist oder was wir in den Augen anderer erscheinen wollen.Die Aura besteht jedoch aus mehreren Schichten, von denen einige sehr innen und andere viel außen liegen.Wenn wir eine Person betrachten, werden wir von ihren äußeren Schichten beeinflusst, von denen, die uns am nächsten und weiter von ihr entfernt sind.Wenn wir uns stattdessen dazu entschließen, über den Schein hinauszugehen und uns dazu zu verpflichten, jene Barrieren zu überwinden, die die innersten Schichten schützen, gelingt es uns, die wahren Absichten und die wahre Person zu kennen, die sich hinter diesen Schichten versteckt hat, um sich manchmal vor dem Bösen zu schützen, manchmal um zu täuschen der nächste mit negativen Zielen.

Aus dem gleichen Grund, dass Sie jemanden nicht nach dem Kleid beurteilen sollten, das Sie tragen, sollten wir ihn nicht einmal nach der Farbe seiner Aura beurteilen.Nun, viele Menschen sind davon überzeugt, dass wir jemanden anhand seiner Farbe erkennen können, aber das ist sehr weit von der Realität entfernt!Tatsächlich ist die Aura nicht nur eine Farbe, sondern eine unendliche Menge von Faktoren, die unseren Energiebereich ausmachen und ihn einzigartig machen, unabhängig von der Farbe, die der einer anderen Person, die sich von uns völlig unterscheidet, ähneln könnte in jeder Hinsicht.Die Aura ist in der Tat nicht nur der Umfang, der uns umgibt, sondern es ist der gesamte innere Bereich, der mit Energie gefüllt ist.Da die Anzahl der Farben in dieser Dimension begrenzt ist, könnte man glauben, dass es nur Auren der Farben Grün, Blau, Orange und Gelb gibt, da dies die typischsten Farben sind, um die Persönlichkeit des Menschen zu sehen und zu strukturieren und in diese zu unterteilen sehr wenige Gruppen.Zum Beispiel könnten wir denken, dass alle, die eine grüne Aura haben, sowohl im Charakter als auch in der Erfahrung sehr ähnlich sind, dasselbe gilt für alle, die die gelbe Aura haben, aber das ist nicht der Fall;Jeder von ihnen besitzt die Aura dieser Farbe aus ganz anderen Gründen.Jeder einzelne Mensch ist sehr verschieden von den anderen, weil er verschiedene Erfahrungen gemacht hat, auf das Leben anders reagiert hat, Probleme und glückliche Momente anders erlebt hat als viele andere.

Seite 3 von 5

Obwohl wir die rote Aura von zwei oder mehr Menschen sehen konnten, konnten sie sich sowohl temperamentvoll als auch in Bezug auf Leben und Gesundheit völlig voneinander unterscheiden.Die Aura zu kennen und zu wissen, wie man sie sieht, sind zwei sehr unterschiedliche Fähigkeiten, genau wie die Fähigkeit, ein schönes Sandwich zu sehen und es zu essen.In der Lage zu sein, die Aura zu sehen, ist eine wundervolle Erfahrung, weil Sie eine Ebene der Realität kennenlernen können, von der Sie vorher nicht geglaubt haben, dass sie existiert.Wenn Sie die Aura mit Ihren Augen sehen, verstehen Sie, dass es wahr ist, dass sie existiert, und dies öffnet Ihren Geist, weil Sie die Erfahrung aus erster Hand erleben und sich bewusst werden, dass es viele andere Dinge gibt, die real sind, von denen Sie bisher dachten, dass sie nicht existieren.In der Tat können Sie durch das Betrachten von Auren andere Dimensionen mit Ihren eigenen Augen sehen und erkennen, dass es andere Prinzipien des Lebens gibt als die, die Sie gewöhnlich kennen, und in der Lage sind, einige Zeichen zu erkennen.Dies bedeutet nicht, dass Sie nur durch einen Blick darauf nicht verstehen können, wie es funktioniert und welche Bedeutung es hat, da Sie sich auf ein einfaches Erscheinungsbild beschränken könnten.

Die meisten Spirituals hören bei der ersten Ebene auf: Viele schauen auf die Aura und beurteilen sie anhand ihrer Farbe, als ob dies ausreichen würde, um genau zu wissen, wer sich vor ihnen befindet, obwohl es ein perfekter Fremder sein könnte, der sie gerade getroffen hat.Auftritte täuschen oft!Die Aura ist eine sehr intensive Energie, die mit bloßem Auge betrachtet werden kann. Sie wird täglich in bestimmten Übungen angewendet, um sie sehen zu können.Es sei klargestellt, dass das Sehen der Aura sehr wichtig ist, weil es Sie verblüfft und Ihre Augen in jeder Hinsicht für andere Bereiche der Wahrheit öffnet, die Sie zuvor ignoriert haben.Unser Blick neigt dazu, zu verbergen, was wir ignorieren wollen, genauso wie unser Gehör verbirgt, was wir nicht hören wollen.Wenn wir uns zum Beispiel auf etwas konzentrieren, das uns wirklich gefällt oder das unsere Aufmerksamkeit vollständig auf sich zieht, verlieren wir die Fähigkeit, alles andere zu hören oder zu sehen, weil wir so konzentriert sind, dass wir das Bewusstsein für den Rest unserer Umgebung verlieren.Wenn ich jetzt meine Augen schließe, wüsstest du nicht, wie du dein Zimmer im Detail beschreiben sollst, obwohl du es Tausende und Abertausende Male gesehen hast.Dies liegt daran, dass Sie nicht fokussiert waren und selbst bei geöffneten Augen den größten Teil des Raums sehen konnten und Ihre Augen dank der peripheren Sicht an einem einzigen Punkt fixiert blieben. Sie haben dies bis heute ignoriert und werden dies aus einfachen Gründen auch weiterhin tun.Aus dem gleichen Grund ignorieren Sie weiterhin so viele Ereignisse, Änderungen und Bewegungen, die um Sie herum stattfinden, die Sie jedoch immer noch nicht für Ihre Wahl sehen.Sie können daher nicht erkennen, dass Sie dort sind und auf lange Sicht völlig über ihre Existenz vergessen.In diesem Moment erinnern Sie sich vielleicht nicht mehr an die Form und Farbe der Uhr, die in der Küche hängt, oder an ein anderes Objekt, das für Sie von geringer Bedeutung ist, denn nach so vielen Jahren, dass Sie es ständig ignoriert haben, sehen Sie es heute nicht einmal mehr, selbst wenn Sie sich weiterhin in der üblichen Form befinden immer positionieren.Sobald Sie sich jedoch dazu entschließen, die Wichtigkeit Ihrer Betrachtungen wiederherzustellen und sich auf die Details zu konzentrieren, werden alle Objekte, die aus Ihrem Blickfeld verschwunden sind, wieder angezeigt und erinnern Sie an ihre Anwesenheit.Ebenso funktioniert die Aura.

Wenn Sie sich entscheiden, es anzusehen, geben Sie Ihrer Ansicht die Erlaubnis, die Energiefelder, Tiere und sogar Objekte Ihrer oder anderer Menschen zu sehen, weil alles Energie ist und alles eine Aura hat.Offensichtlich ist die Aura eines Objekts viel dünner und heller, da es unbelebt ist, während die Aura einer Person viel breiter ist, da es neben dem Enthalten einfacher Energie auch Erfahrungen, Erinnerungen und reines Leben enthält, was ein Objekt aus offensichtlichen Gründen nicht tut es besitzt;Dies bedeutet jedoch nicht, dass Objekte keine Aura haben.Auren zu sehen ist sehr nützlich und wichtig, um unseren Geist zu öffnen und zu erkennen, dass wir nicht wissen, dass wir eine andere Realität, die wir vergessen haben, dass sie existiert, fürs Leben ignoriert haben.Wenn Sie sich entscheiden, etwas zu sehen, wird es viel klarer und sichtbarer, weil Sie schon immer dort waren und nur darauf achten mussten.

Seite 4 von 5

In der Tat werden Sie feststellen, dass, wenn Sie sich entscheiden, Auren zu sehen, diese auftauchen, die erste transparente Schicht zeigen und sich dann mehr und mehr verbreitern.Wenn du sie ignorierst und vergisst, verschwinden sie auch aus deinem Blickfeld, sodass du sie nicht mehr siehst.

Dieses Phänomen tritt jeden Tag für jede einzelne Sache auf: Wenn ich Sie jetzt auffordere, alle besonderen Zeichen des Gesichts Ihrer Mutter zu nennen, können Sie sich möglicherweise nicht an sie erinnern, und mit absoluter Gewissheit könnten Sie nicht alle Merkmale ihres Gesichts mit der beschreiben Zahl und genaue Position, obwohl Sie das Gesicht Ihrer Mutter Ihr ganzes Leben lang kennen und es milliardenfach gesehen haben.   Das Sehen von Auren ist nicht nur eine Mitgift, sondern eine Übung, für die sich jeder entscheiden kann.Das wahre Geschenk ist, das Leben für die Realität zu sehen, anstatt es zu ignorieren und sein Leben im Schlaf zu verbringen.Es muss anerkannt werden, dass es etwas Besonderes ist, Auren zu sehen, weil Sie sich neuen Entdeckungen öffnen, die viele andere Menschen im Laufe ihres Lebens ignorieren, und es ist richtig, sich besser zu fühlen als zuvor, wenn Sie anerkennen, dass Sie etwas getan haben, das viele andere nicht wissen, wie man es macht.Es ist jedoch wichtig, den Enthusiasmus der ersten Erfahrungen zu nutzen, um die eigenen Barrieren zu überwinden und zu erkennen, dass nach der ersten Schicht die zweite, nach der zweiten die dritte und nach der dritten eine Unendlichkeit anderen Wissens vorhanden ist Sie warten nur auf Entdeckungen.Der Fehler von zu vielen Spirituals ist, bei der ersten Schicht anzuhalten und sich erfüllt zu fühlen, als hätten sie alle ihre Forschungen abgeschlossen, nur weil sie einen Aura-Faden gesehen hatten.Dies ist eine Million Meilen vom Bewusstsein entfernt, weil Sie sich entschließen, an einem anderen Punkt einzuschlafen als dem, an dem alle anderen eingeschlafen sind.aber du schläfst immer noch.

Der Grund, warum ich denke, dass es wichtig ist, weit über das Erscheinungsbild von Farbe hinauszugehen, ist, dass ich unzählige Male gesehen habe, dass die Bedeutung, die mit einer Farbe der Aura verbunden ist, fast nie mit der wahren Persönlichkeit derselben Person übereinstimmt.Die Farbe der Aura kann auch sehr wichtige Bedeutungen haben, wie schwarze Vorboten, sicherlich Dunkelheit, und es ist sehr selten, sie zu sehen, aber dasselbe kann man nicht von der weißen Aura sagen, da die erste Schicht der Aura überhaupt Menschen, Tiere und Gegenstände, ist transparent weiß / grau.Entweder sind wir alle gut und erleuchtet, oder wir müssen etwas Tieferes in Betracht ziehen, indem wir die Grenzen der Zufriedenheit überwinden.Es ist daher klar, dass man seine Sicherheit nicht nur auf die Farbe der Energie anderer stützen kann, wenn man sich mehr darauf konzentrieren sollte, mehr wissen zu wollen, als auf den Glauben, dass man bereits alles weiß.

Die Entscheidung, die Aura zu sehen, zu verstehen, wie sie funktioniert, und zu versuchen, sie zu beeinflussen und nach Ihren Wünschen zu formen, sind Techniken und daher sehr unterschiedliche Handlungen zwischen ihnen und deren Aufteilung. Wir tun nichts anderes, als eine Geschichte in tausend Teile zu zerlegen, die uns dann nicht gelingen werden zu vereinen und zu verstehen.Kurz gesagt , eine Frage wird von vielen gestellt, um eine einzige Antwort zu kennen, die unserer Bitte immer noch nicht genügt, denn um die wahre und vollständige Antwort zu kennen, ist es notwendig, sie alle zu vereinen und ihre Vollständigkeit daraus abzuleiten.In dieser Akademie werde ich Ihnen all diese Techniken beibringen, aber Sie müssen zuerst lernen, wie man die notwendigen Schritte unternimmt, wie man meditiert und Energie absorbiert, und dann lernen, Ihre Aura durch meine Lehren zu nutzen, zu modifizieren und das Beste aus ihnen zu machen.Es würde Jahre dauern, eine Person wirklich zu kennen, aber wenn Sie lernen, ihre Aura zu kennen, sie wahrzunehmen und auf allen Ebenen zu sehen, wird Ihre Fähigkeit, sie zu studieren und zu erkennen, Sie und die anderen Menschen, die sich durch Ihre Aufmerksamkeit mehr geschätzt fühlen, in Erstaunen versetzen.darüber hinaus, dass sie nichts vor dir verbergen können, auch wenn sie es wollten.

Wenn wir uns entschließen, eine Fähigkeit auszuschließen, indem wir uns selbst davon überzeugen, dass die anderen wichtiger sind, wird erneut entschieden, den Verstand zu schließen und die Sicht zu verschließen, um zu verhindern, dass wir die ganze Wahrheit kennen und uns mit einem und nur einem kleinen Teil zufrieden geben, der oft sogar kann missverstanden.

Seite 5 von 5

Aus diesem Grund rate ich, zu lernen, die Auren zu fühlen, aber gleichzeitig zu wählen, sie zu sehen, um ein vollständigeres Bild von der wahren Bedeutung und Nützlichkeit unserer intimsten und privatesten Energie zu erhalten.

Unabhängig von allem bleibt das Beobachten der Aura eine sehr interessante und sogar unterhaltsame Technik, da sie Ihnen sofort den Beweis ihrer Richtigkeit liefert, da jeder lernen kann, sie mit der richtigen Ausbildung zu sehen, ohne übermäßige Anstrengungen zu unternehmen.Wenn wir eine spirituelle Reise beginnen, müssen wir verstehen, dass wir nicht alles haben können, und sofort zu glauben, dass wir alle Antworten am Tag nachdem wir angefangen haben, uns Fragen zu stellen, bietet jedoch die Möglichkeit, bereits von Anfang an gute Ergebnisse zu erzielen in dem das Sehen geübt wird, zumindest den ersten durchsichtigen Heiligenschein schon ab der ersten Sitzung sehen zu können.Ich empfehle daher, zumindest durch einen Blick darauf eine gute Beziehung zur eigenen Aura aufzubauen, um zu verstehen, dass sie existiert, dass sie wahr ist, dass sie keine optische Täuschung oder ein seltsames Gerücht ist.Wenn Sie es sehen, können Sie verstehen, dass es real ist, und daran glauben, was Ihnen leider schwer fällt, nicht zu hören oder zu sehen.Die Technik der Wahrnehmung der Aura ist komplexer und fortgeschrittener. Sie beginnt also zunächst mit den Grundlagen und bietet Ihnen die Beweise für ihre Existenz.Dann kommen wir auch dazu!In der Zwischenzeit in den Spiegel schauen und sich konzentrieren.

Im nächsten Artikel wird erklärt, wie man es sieht und wie man es mit den richtigen Schritten mühelos sieht.Dann können Sie diesen Weg fortsetzen und lernen, wie Sie Ihre Aura verbessern, wie Sie das von anderen verstehen, wie Sie Menschen erkennen, die versuchen, Sie zu täuschen, indem Sie Ihnen eine Schicht ihrer illusorischen Aura zeigen, die dazu führt, dass Sie ihren Account falsch einschätzen, und vieles mehr noch.Diese Akademie bietet einen Weg, der darauf abzielt, dass Sie sich psychisch weiterentwickeln, sodass Sie bei allen Lehren, die Sie in den Artikeln finden, erkennen, dass sie nichts mit den Zielen zu tun haben, die Sie erreichen möchten andere.Je mehr Sie meditieren und üben, desto einfacher wird es für Sie, die Aura auf den höheren Ebenen zu sehen und die Informationen zu extrahieren, die Sie interessieren.Es wird eine unterhaltsame Reise, denn Sie werden in der Lage sein, mit Ihrer Aura und der anderer zu spielen, aber vor allem wird es evolutionär sein, weil Sie so praktische Fähigkeiten erlangen können, die Sie vielleicht nie verstehen, ohne sie zu benutzen.

Ende von Seite 5 auf 5. Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, kommentieren Sie unten, um Ihre Gefühle beim Lesen oder Üben der vorgeschlagenen Technik zu beschreiben.

 

Dieses Dokument ist die Übersetzung des Artikels „02 – Energia – Cos’è l‘energia (1 parte)“ (https://www.accademiadicoscienzadimensionale.com/archives/19841) von der Webseite Accademia di Coscienza Dimensionale.

Dieses Dokument ist von Besitz von https://www.accademiadicoscienzadimensionale.com/. Alle Rechte werden aufbewahrt, es wird jeder nicht ermächtigter Gebrauch, ganz oder teilweise, der Dokumente der Website verboten. Die Speicherung, die Wiedergabe und die Verbreitung der Dokumente, auch durch andere Technologieplattformen ist, ohne eine vorherige schriftliche Genehmigung von der Akademie des Dimensionalen Bewusstseins nicht gestattet.  Jeder Verstoß wird rechtlich verfolgt. ©

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vuoi aggiungere il tuo banner personalizzato? Scrivici a [email protected]